Pressemitteilungen

15.03.2017

Baustraßen zur Entlastung der Anlieger Am Trieb

Ab April wird der Schwerlastverkehr im Baugebiet Birkengewann über Baustraßen abgewickelt

Baustellenerschließung durch Baustraßen innerhalb des Baugebietes

Um die Anlieger in der Straße Am Trieb während der Bauarbeiten im neuen Wohngebiet Birkengewann zu entlasten, sollen Baustraßen errichtet werden, um den Baustellenverkehr abzuwickeln. Das Baustraßenkonzept wurde in der Bürgerinfoveranstaltung am 8. Februar 2017 vorgestellt.

Die Rodungsarbeiten für die Errichtung der Baustraßen sind bereits erfolgt. Der Verlauf der Trasse wurde mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt. Nächste Woche beginnen die Bauarbeiten für die Baustraßen. Die Bauzeit beträgt drei Wochen. Spätestens Mitte April soll der Schwerlastverkehr über die Baustraßen erfolgen.