Pressemitteilungen

15.03.2017

Ein neuer Stern am Gastro-Himmel:

Das ZEPPELIN´S in Neu-Isenburg

Das neue Restaurants ZEPPELIN´S in der Flughafenstraße 21 in Neu Isenburg hat am 6. März erfolgreich seine Eröffnung gefeiert. Wir sind schon einmal an Bord gegangen und haben uns umgesehen. Im modern gestalteten Ambiente gibt es nicht nur für die Mitarbeiter der umliegenden Unternehmen viel zu entdecken. Das ZEPPELIN`S heißt in der Zeit von 7.30 bis 15.00 Uhr alle Gäste, die Lust auf eine frische und abwechslungsreiche Küche mitbringen, herzlich willkommen!

Pilot im ZEPPELIN´S ist die Klüh Catering GmbH. Zusammen mit der gesamten Crew haben die Verantwortlichen in den vergangenen Monaten sprichwörtlich Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt, um den Zeppelinheimern einen neuen gastronomischen Heimathafen zu bieten. Seit mittlerweile 25 Jahren ist Klüh erfolgreich am Markt und betreibt deutschlandweit mehr als 80 Betriebsrestaurants, Cafeterien und Bistros. Das Angebot umfasst Frontcooking (Kochen vor dem Gast), Regional- und Nationalküchen (Fusion Cuisine), die vegetarisch-vegane Menülinie I LOVE GREEN, kulinarische Sonder-Aktionen sowie die Organisation von Events und vieles mehr. Mit insgesamt ca. 2.400 Mitarbeitern erwirtschaftet das Unternehmen rund 118 Millionen Euro im Jahr.

Als leidenschaftlicher Gastgeber hat sich Klüh der individuellen, kreativen und modernen Gastronomie verschrieben - das wird auch den Gästen des ZEPPELIN´S schmecken. Auf der Speisekarte steht die frische Küche im Vordergrund. Parallel dazu wird ein Akzent auf die Heimatküche gesetzt, zubereitet aus Lebensmitteln von ortsansässigen Lieferanten unter besonderer Berücksichtigung der regionalen Geschmacksvorlieben. Dabei folgt die Küche größtenteils dem jahreszeitlichen Rhythmus: serviert wird, was gerade auf den Feldern wächst - kombiniert mit Lebensmitteln, die ganzjährig Saison haben.

Bei der Umsetzung des Projekts hat Klüh an alles gedacht: von der Namensfindung über die Werbe-Aktionen bis hin zur Innenausstattung. Wie auch bei den Speisen, stand beim Ausbau die Regionalität im Vordergrund: eingesetzt wurden in erster Linie Handwerksbetriebe aus Deutschland. Entstanden ist ein Restaurant, das gleichzeitig eine Hommage an die Zeppeline darstellt. Bilder, die Luftschiffe wieder lebendig werden lassen, Dekorationsgegenstände, die an alte Zeit erinnern. Alles umgesetzt in einem modernen Ambiente. Die Farbgebung orientiert sich übrigens an dem Wappen der Stadt Neu-Isenburg.

Start frei also für das neue ZEPPELIN'S! Und allzeit guten Appetit!