Pressemitteilungen

06.12.2017

Fahrplanwechsel des RMV 2017

Neue Schnellbuslinie X83 spart Zeit auf der Verbindung von Langen über Neu-Isenburg nach Offenbach

Der Fahrplanwechsel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds RMV 2017, ab Sonntag 10. Dezember führt zu einigen Neuerungen. Nach Auskunft der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH (kvgOF) wurden auf den Linien OF-99 zwischen Langen und Seligenstadt sowie im Ostkreis auf den Linien OF-85 und OF-86 zwischen Mainhausen und Obertshausen die Verbindungen für die Kunden verbessert. Damit Pendler Zeit sparen, verkehrt ab dem 10. Dezember, anstelle der Linie 661, von Langen über Sprendlingen und Neu-Isenburg nach Offenbach Marktplatz eine neue Schnellbuslinie (X 83).

 

X83 Langen – Sprendlingen – Neu-Isenburg – Offenbach Marktplatz

Zum Fahrplanwechsel wird die neue Schnellbuslinie X83 vom RMV anstelle der Linie 661 eingeführt. Die Busstrecke wird direkter geführt; damit verkürzt sich die Strecke von Langen nach Offenbach um 20 Minuten. In Langen verläuft die Strecke über die Zimmerstraße und die Südliche Ringstraße. Die Haltestellen Lutherplatz, Rheinstraße, Schwimmbad und Waldhaus werden nicht mehr angefahren. Von Langen führt die Strecke weiter direkt über die alte B3 über die Haltestelle Dreieichenhain An der Trift nach Sprendlingen. Dadurch entfallen in Dreieichenhain die Haltestellen Alter Friedhof, Säuruh, Heckenweg, Bahnhof Weibelfeld und in Sprendlingen die Feuerwehr. Auch der Bogen im Sprendlinger Norden zu den Haltestellen Kurt-Schumacher-Ring und Sudetenring wird nicht mehr bedient sowie in Neu-Isenburg Gravenbruch. In Offenbach fährt der Bus über den Hauptbahnhof statt wie bisher über den Friedrichsring. Ersatz im Süden von Dreieichenhain bieten die Linien OF-64, OF-99 sowie das AST OF-66 und die Dreieichbahn. Zwischen Gravenbruch und Neu-Isenburg fährt die OF- 51 sowie am Rand von Gravenbruch auch die Linien X19 und OF-95. Zwischen Gravenbruch und Offenbach bietet die verlängerte Linie 551 Ersatz. Im Schülerverkehr von Gravenbruch nach Sprendlingen werden einzelne Kurse auf der Linie 662 angeboten.

 

Der Fahrplanwechsel des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV) führt auch in Neu-Isenburg zu Veränderungen:

 

# S 3 Darmstadt Hbf - Langen– Neu-Isenburg - Frankfurt – Bad Soden

Neuer Nachtverkehr von Frankfurt Süd nach Darmstadt Hbf und zurück in den Wochenendnächten. Die Abfahrten in Frankfurt Süd erfolgen um 2:01, 3:01 und 4:05 Uhr, die Ankünfte aus Darmstadt sind dort um 2:00, 3:00 und 4:00 Uhr. Mo - Sa um 4:05 Uhr ab Darmstadt Hbf neue Frühfahrt.

S 4 Langen – Dreieich – Neu-Isenburg – Frankfurt – Kronberg

Die Fahrten der S4 werden Sa um etwa 3 Stunden später gelegt. Sie beginnen um 8:04 Uhr ab Langen und enden neu erst mit der Abfahrt in Langen um 21:34 statt bisher um 18:34 Uhr. Mo - Sa neue Frühfahrt 4:57 Uhr an Langen.

S 7 Riedstadt – Zeppelinheim – Frankfurt Hbf.

Täglich neue Frühfahrt 4:22 Uhr ab Zeppelinheim nach Frankfurt Hbf. Neue Spätfahrten täglich 22:21 Uhr ab Zeppelinheim nach Frankfurt Hbf und 22:20 und 23:20 Uhr ab Frankfurt Hbf. An Wochenenden ein zusätzliches Fahrtenpaar 2:25 Uhr ab Zeppelinheim nach Frankfurt und 2:50 Uhr ab Frankfurt Hbf.

Tram F-17 Rebstockbad – Messe – FFM Hbf. – Louisa Bf  - Neu-Isenburg Stadtgrenze

Neu Mo - Fr außerhalb der Weihnachts-und Sommerferien nachmittags in der Hauptverkehrszeit von 16 bis 18:30 Uhr Angebot im 7/8-Minuten-Takt statt bisher alle 10 Minuten.

OF-67 Dreieich-Sprendlingen – Neu-Isenburg Bahnhof

Einstellung zwischen Neu-Isenburg Bf, Gateway Gardens und Frankfurt Flughafen T1. Ersatz durch die vom Flughafen nach Neu-Isenburg verlängerte Verbundbuslinie X17 (auch nach Gateway-Gardens) und die X19 mit Anschlüssen in Neu-Isenburg Bf Westseite. Ab 12 Uhr 5 Minuten spätere Abfahrt in Neu-Isenburg Bf mit gutem Anschluss von der S4 aus Frankfurt und der X17 vom Flughafen.

OF-50 Neu-Isenburg Gravenbruch – Frankfurt Südbahnhof

9 zusätzliche Fahrtenpaare Sa ab 7:30 bis 16:30 Uhr als Verdichtung vom 60-Minuten- zum 30-Minuten-Takt.

OF-95 Rödermark Urberach – Dietzenbach – Neu-Isenburg

Sa am frühen Abend Verlängerung der bisher nur bis/ab Dietzenbach verkehrenden stündlichen Fahrten 4 Stunden länger von/nach Neu-Isenburg.

X17 Neu-Isenburg – Frankfurt Flughafen – Hofheim

Verlängerung von Frankfurt Flughafen nach Neu-Isenburg Gewerbegebiet Ost/ ab Martin-Behaim-Straße. Führung über Gateway-Gardens als Ersatz der OF-67. Ergänzung der Linie X-19 Mo - Fr tagsüber zum 15-Minuten-Takt zwischen Neu-Isenburg und dem Flughafen. Verkehr Mo bis Fr von 5 bis 20:30 Uhr alle 30 Minuten und Sa stündlich von 7:30 bis 19:30 Uhr ab Martin-Behaim-Straße.

X19 Obertshausen – Heusenstamm - Neu-Isenburg – Frankfurt Flughafen

Erhebliche Erweiterung des Fahrtenangebots: Neu 3 Fahrtenpaare Mo bis Fr abends als Verdichter zum 30-Minuten-Takt bis 22:01 Uhr ab Neu-Isenburg Bf und 23:15 Uhr ab Flughafen. Neu 18 (!) zusätzliche Fahrtenpaare pro Tag Sa und So. Damit auch am Wochenende den ganzen Tag 30-Minuten- statt bisher 60-Minuten-Takt.

X83 Langen – Sprendlingen – Neu-Isenburg – Offenbach Marktplatz

Neue Linienbezeichnung der bisherigen 661. Neuer Betreiber DB Regio Bus Mitte GmbH nach Vergabe durch den RMV. Als Schnellbuslinie von Neu-Isenburg mit um 12 Minuten kürzerer Fahrzeit nach Offenbach durch direktere Linienführung. Von Langen über die alte B3 nach Sprendlingen, nicht mehr über Dreieichenhain und Gravenbruch. In Offenbach neu über Hauptbahnhof statt Friedrichsring. Zwischen Gravenbruch und Neu-Isenburg ausreichendes Angebot mit der OF-51, von den Haltestellen am Rand von Gravenbruch auch mit der X-19 (Forsthaus) und OF-95 (Kreuzung). Zwischen Gravenbruch und Offenbach Ersatz durch die verlängerte Linie 551. Im Schülerverkehr von Gravenbruch nach Sprendlingen durchgehende Fahrten einzelner Kurse der Linie 662.

551 Neu-Isenburg Gravenbruch – Offenbach – Frankfurt Enkheim – Bad Vilbel

Verlängerung zwischen Offenbach und Gravenbruch Ost als Ersatz der 661. Führung in Offenbach wie bisher die 661 über den Friedrichsring. Bedienung von Gravenbruch Mo – Fr mit 29 Fahrtenpaaren, 18 Fahrtenpaaren Sa und 15 So. Bisher fuhr die 661 hier mit 24 Fahrtenpaare Mo - Fr, 15 Sa und 11 So. Mo – Fr ab 5 bis 19:30 Uhr 30-Minuten-Takt außer vormittags von 9 bis 12 Uhr. Vormittags und abends bis nach 22 Uhr nur 60-Minuten-Takt.

662 Darmstadt-Arheilgen – Langen – Neu-Isenburg Bahnhof

An Schultagen mittags neue Fahrten von Sprendlingen Feuerwehr (Weibelfeldschule) über Neu-Isenburg nach Gravenbruch. Abfahrt in Sprendlingen Feuerwehr um 13:11 Uhr und 15:21 Uhr.

 

Kirk Reineke, Geschäftsführer der Stadtwerke GmbH: „Die Verkehrsbetriebe der Stadtwerke Neu-Isenburg GmbH - als Betreiber der Stadtbuslinien OF 51 und OF 53 sowie auch des Anruf-Sammel-Taxis (AST) – werden alle Fahrten weiter wie gewohnt anbieten. Unser Ziel ist es, unseren Kundinnen und Kunden preiswerte und umweltfreundliche Verkehrsmittel anzubieten, die ihnen größtmögliche Mobilität erlauben. Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Bus- und Bahnangebot haben, wenden Sie sich bitte an uns.“

 

Das von den Stadtwerken Neu-Isenburg kostenlos angebotene Fahrplanheft für Neu-Isenburg liegt in den Stadtbussen der Linie OF 51, OF 53 und in den AST-Fahrzeugen aus. Ferner ist das Fahrplanheft erhältlich bei: Stadtwerken, Bürgerämtern, Rathaus, Information im Isenburg-Zentrum, Hugenottenhalle, Stadtbibliothek, Bahnhof Neu-Isenburg und Bürgerhaus Zeppelinheim.

 

Veränderungen im öffentlichen Nahverkehr des Kreises Offenbach, alle

Linienverläufe und Fahrpläne erhalten Sie ebenfalls unter www.kvgOF.de. Dort ist auch die neue Kreiskarte mit den Linienverläufen einsehbar.