Pressemitteilungen

15.03.2017

Kinderflohmarkt im Kinderzentrum Gravenbruch am 20. März

Für Kinder - Von Kindern

Einen Kinderflohmarkt veranstaltet das Kinderzentrum Gravenbruch am  Montag, 20. März, von 14:30 Uhr - 16:30 Uhr. Die Idee dazu hatten pfiffige KIZ-Kinder, die gerne neue Spielsachen hätten und ihre ausgedienten Lieblingsspielzeuge gerne verkaufen würden.

Teilnehmen können alle Grundschülerinnen und Grundschüler, die für kleines Geld ihre ausgelesenen Bücher, Kuscheltiere oder Gesellschaftsspiele, für die sie keine Verwendung mehr haben, verkaufen oder tauschen möchten. Es dürfen nur Spielwaren verkauft werden, keine Kleidung, Kleinmöbel etc. Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter auf dem Schulhof des KIZ statt.  

Das Flohmarkttreiben wird von KIZ-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut, sie helfen mit Kleingeld aus, stehen mit Rat und Tat zur Seite und bieten einen Kuchenstand an. Interessierte Kinder sollten möglichst immer zu zweit einen Stand betreiben, um sich gegenseitig zu helfen und aufzupassen. Alle Kinder, die verkaufen wollen, werden gebeten, Decken als Verkaufsfläche mitzubringen.

Die Flohmarktwaren können in Taschen verpackt schon ab Freitag, 17. März, im KIZ abgegeben und gelagert werden. Die Taschen müssen mit Namen beschriftet sein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weitere Infos: KIZ Gravenbruch, Dirk Schloßhauer oder Tel: 06102-51867