Pressemitteilungen

11.10.2017

Gemeinsam Bewegen- Gesundheit gemeinsam erleben!

Jetzt Aktionen für 2018 melden

Auch 2018 heißt es wieder für die Isenburger „Gemeinsam Bewegen – Gesundheit gemeinsam erleben!“. Der Name ist seit zehn Jahren Programm. Seitdem bietet die Stadt Neu-Isenburg diese Veranstaltungsreihe an, um die Neu-Isenburger zu mehr Sport zu motivieren. Ob Neujahrslaufen, Fußballturniere oder Gymnastik-Schnupperstunden – über 30 Veranstaltungen finden verteilt über das Jahr statt mit dem Ziel, möglichst viele Menschen unabhängig von Alter und Fitnessgrad zu motivieren, sich zu bewegen oder mal eine neue Sportart zwanglos zu erproben. 

 

Gleichzeitig bietet die Veranstaltungsreihe Vereinen und Institutionen die Möglichkeit, sich einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Wie auch in den Vorjahren sind Isenburger Vereine und Institutionen wie zum Beispiel die Volkshochschule, Krankenkassen und Physio-Studios aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und ihre Veranstaltung für die Aktionsreihe 2018 beim Fachbereich Sport per E-Mail an Silvia.Hoeser(at)stadt-neu-isenburg.de anzumelden. Meldeschluss für alle Veranstalter ist der 27. Oktober. Alle Angebote werden dann in einer Broschüre aufgelistet, so dass Interessierte sich einfach einen Überblick verschaffen können.

 

Kontakt: Fachbereich Sport,   Alicestr. 118, 63263 Neu-Isenburg, Telefon 06102- 367843, Fax 06102 / 367857.