Pressemitteilungen

08.11.2017

Haus An den Platanen erhält am 17. November

Projekt „beizeiten begleiten“ von Fachzeitung Altenheim ausgezeichnet

Am Freitag, den 17. November, wird das Haus An den Platanen von der Redaktion der Fachpublikation Altenheim mit dem Zukunftspreis 2017 ausgezeichnet. Das Projekt "beizeiten begleiten" zur Erstellung verlässlicher Patientenverfügungen wurde von der Jury als deutschlandweit auszeichnungswürdig befunden.

Die offizielle Preisverleihung findet um 14 Uhr im Festsaal des Altenpflegeheims An den Platanen in der Lessingstraße 4 in Neu-Isenburg statt.
Wir veranstalten zu diesem Anlass um 14 Uhr einen Sektempfang, zu der wir Sie herzlich einladen.

Bürgermeister Herbert Hunkel und Mission Leben-Geschäftsführer Gerd Brückmann werden ebenfalls anwesend sein. Mit dem Altenheim Zukunftspreis zeichnet die Redaktion der Zeitschrift Altenheim, Vincentz Network, einmal jährlich Vertreter des Heim-Managements für besondere Leistungen aus. Die Auszeichnung würdigt nachahmenswerte Projekte und Initiativen von Verantwortungsträgern in der Altenhilfe.

Der Altenheim Zukunftspreis wirkt so als Best-Practice-Beispiel; er macht besondere Beispiele unternehmerischen Handelns in der Branche bekannt und fördert das Image der Branche.