Praktikum für Schülerinnen und Schüler

⇐  Die Praktikumsplätze sind bis einschließlich Mai 2017 bereits vergeben ⇒


Du bist dir nicht sicher, wie es nach der Schule weitergehen soll?

Du hast eine vage Vorstellung und möchtest einen Einblick in ein Berufsfeld bekommen?
   
                     

Die Stadt Neu-Isenburg bietet sogenannte "Schnupperpraktika" an, die in unterschiedlichen Ausbildungsberufen angeboten werden:    

  • zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Kommunalverwaltung)    
  • zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdiensten (Stadtbibliothek)     
  • zur/zum VeranstaltungstechnikerIn (Hugenottenhalle/Stadthallenmarketing)     
  • zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann (Hugenottenhalle/Stadthallenmarketing)

Die Vielfalt an Aufgabenbereichen, die der Magistrat der Stadt Neu-Isenburg in der Verwaltung und den Außenstellen hat, kann es dir ermöglichen eine berufliche Orientierung zu finden.

Das Schnupperpraktikum findet im Rahmen der schulischen Schülerpraktika statt und dauert in der Regel drei Wochen.

 

So bewirbst du dich:

Richte bitte dein Bewerbungsschreiben, unter Angabe der Ausbildungsrichtung (in welchen Ausbildungsberuf du hineinschnuppern magst) und den letzten beiden Schulzeugnissen an:

Magistrat der Stadt Neu-Isenburg
Fachbereich Personalwesen
Hugenottenallee 53
63263 Neu-Isenburg

Eine online-Bewerbung richtest du bitte an personal(at)stadt-neu-isenburg.de. Im Betreff muss der Zusatz "Schnupperpraktikum" stehen, damit deine Bewerbung zugeordnet werden kann. 

Für Fragen zum Schnupperpraktikum ist deine Ansprechpartnerin:
Frau Hesselbarth
Tel. 06102 241-471
E-Mail sabrina.hesselbarth(at)stadt-neu-isenburg.de