Pressemitteilungen

27.07.2016

Menschen, die Zeit schenken gesucht

Stabsstelle Ehrenamt lädt zum bürgerschaftlichen Engagement ein

Die städtische Stabsstelle Ehrenamt sucht Menschen, die sich gerne stundenweise bürgerschaftlich engagieren möchten und hält dafür viele Ideen bereit: Wer möchte gerne mal wieder mit jemanden in die Oper gehen, einen Ausflug machen, zusammen mit anderen die aktuellen Ereignisse in der Tageszeitung lesen und darüber sprechen, mit einem älteren Menschen Spazierengehen oder gemeinsam eine Tasse Kaffee trinken und ins Gespräch kommen? Wer wäre gerne als Mentor oder Mentorin bereit, junge Menschen auf ihrem Weg in die Berufswelt zu unterstützen und ihre persönlichen und beruflichen Erfahrungen und ihr Wissen einzubringen?

Bestimmt  gibt es einige, die gerne in einem Nachbarschaftscafé oder in einer Senioreneinrichtung beim Service im Café helfen oder einen Verein unterstützen, der tatkräftige Mithilfe bei der Vereinsarbeit benötigt. Und dann gibt es noch die Menschen, die sich freuen würden, mal wieder besucht zu werden, um ein wenig persönlichen Zuspruch zu erfahren.

Claudia Lack lädt jeden für den eine dieser Möglichkeiten infrage käme dazu ein, sich mit der Stabsstelle Ehrenamt in Verbindung zu setzen. Selbstverständlich gibt es dort noch viele andere Angebote für bürgerschaftliches Engagement.

Kontakt:

Stabsstelle zur Förderung des Ehrenamtes

Claudia Lack

Rathaus, Hugenottenallee 53

63263 Neu-Isenburg

Telefon: 06102-241-456
ehren-amt(at)stadt-neu-isenburg.de