Shopping in Neu-Isenburg

Neu-Isenburg bietet hervorragende Einkaufsmöglichkeiten und genießt dafür weit über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf. Insbesondere das Isenburg-Zentrum lockt Menschen aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet an.

Daneben bietet der Einzel- und Fachhandel, der sich hauptsächlich um die Frankfurter Straße und die Fußgängerzone konzentriert, ein abwechslungsreiches Warensortiment. Ein Teil dieser Betriebe hat sich zur "City Neu-Isenburg Interessengemeinschaft" zusammengeschlossen und präsentiert sich durch einen  gemeinsamen Internetauftritt. Überall laden neben den Einkaufsgeschäften Cafés und Restaurants zum Verweilen und Entspannen ein.

Das Einzelhandelssortiment wird samstags durch einen Wochenmarkt in der Fußgängerzone ergänzt.

Fair gehandelte Produkte wie Kaffee, Tee und Wein, aber auch Accessoirs und Schmuck, findet man im Neu-Isenburger Weltladen, der von einem eingetragenen Verein geführt wird.

Im Stadtteil Gravenbruch gewährleistet eine Einkaufsgalerie die Nahversorgung.

Für gewerbliche Kunden bietet ein ortsansässiger Großhandel ein umfangreiches Warensortiment.