Wirtschaft

 

Neu-Isenburg bietet seinen Einwohnern, den hier ansässigen Unternehmen und den dort beschäftigten Arbeitnehmern alles, was Leben und Arbeiten angenehm macht: gute Einkaufsmöglichkeiten, ein umfassendes Schul- und Kindergartenangebot, regional bekannte Freizeit-, Kultur- und Sporteinrichtungen sowie eine vielfältige Gastronomie. Das alles bei einer sehr guten Infrastruktur und einem niedrigen Gewerbesteuerhebesatz. Dieser liegt ab dem 01.01.2017 bei 345 %. Die hervorragende Lage Neu-Isenburgs mit seiner sehr guten Verkehrsanbindung dürfte einer der wesentlichen Gründe für die anhaltend positive Wirtschaftsentwicklung der Stadt sein.