Bodenrichtwerte

Der Bodenrichtwert ist ein Durchschnittswert, der aus den Kaufpreisen von Grundstücken unter Berücksichtigung ihres Entwicklungszustandes ermittelt wird. Bodenrichtwerte werden zur Wertermittlung von Immobilien hilfsweise herangezogen.

Hier finden Sie die Bodenrichtwerte für die Stadt Neu-Isenburg zum Stichtag 01.01.2016. Einzusehen sind die aktuellen Bodenrichtwerte der Stadt Neu-Isenburg auch beim FB 61 im Rathaus. Die Daten für die Bodenrichtwerte wurden zu Verfügung gestellt vom

Amt für Bodenmanagement Heppenheim
- Fachbereich Immobilienwertermittlung -
Odenwaldstraße 6, 64646 Heppenheim
Telefon (06252) 127-8904, Telefax: (06252) 127-8391
E-Mail: GS-GAA-AfB-HP(at)hvbg.hessen.de

Detailkarten Neu-Isenburg und Gravenbruch

Detailkarten Zeppelinheim

Amt für Bodenmanagement

Die Bodenrichtwertkarten sind so aufbereitet, dass über die Textsuche innerhalb des pdf-Dokuments direkt zu einzelnen Straßennamen navigiert werden kann. Innerhalb des Bodenrichtwertinformationssystems www.boris.hessen.de ist eine Suche über Adresse oder Flur und Flurstücksnummer möglich.


Sofern Sie weitere Fragen zur Grundstückswertermittlung und zu den Leistungen des Gutachterausschusses haben, können Sie sich auf der entsprechenden Internetseite www.gutachterausschuss.hessen.de informieren.