Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Planen und Bauen Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Karriere und Ausbildung Online-Service Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Finanzen

Eckdaten zum Doppel-Haushaltsplan 2018/2019

Haushaltsjahr: 2018 2019
Haushaltsvolumen: 123.075.322 € 124.878.345 €
davon Investitionsvolumen: 7.350.479 € 5.374.179 €
Personalausgaben: 21.768.079 € 21.891.146 €
Gewerbesteuereinnahmen: 73.500.000 € 73.500.000 €
Einkommensteuereinnahmen: 22.750.000 € 23.500.000 €


Liebe Isenburgerinnen und Isenburger, sehr geehrte Damen und Herren,

es ist uns ein zentrales Anliegen, die Tätigkeit der Stadtverwaltung und der politischen Gremien der breiten Öffentlichkeit noch bekannter zu machen, um so die Möglichkeiten zur Teilhabe und Teilnahme der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neu-Isenburg zu fördern. Mit dem Interaktiven Haushalt stellen wir eine Plattform zur Verfügung, die eine Einsichtnahme in alle relevanten Daten des Haushaltsplanes ermöglicht. In übersichtlicher Form werden die Ergebnis- und Finanzplanung, die Investitionen und wesentliche Kennzahlen des Planungszeitraums 2018 bis 2019 dargestellt. Ergänzt werden diese Darstellungen durch Erläuterungen und Diagramme. Mit wenigen Klicks können Sie sich nun den Haushaltsplan unter anderem in Form von Grafiken anzeigen lassen, Auswertungen auswählen und Vergleichs- und Basisdaten abrufen. Im Vordergrund steht dabei das Ziel, die komplexe Systematik des Haushaltsplanes durch grafische Darstellungen allgemein verständlich näher zu bringen und zu veranschaulichen. Dabei sollen sich die einzelnen Bereiche und Ebenen intuitiv erschließen lassen.

Die Ansichten sind so gehalten, dass die zugrundeliegenden Basisdaten aufgerufen werden können. Zudem ist es an vielen Stellen möglich, mit einem einfachen Mausklick auf die nächsttiefere Ebene zu gelangen. So besteht die Möglichkeit, zusätzliche Details von Aufwendungen oder Erträgen aufzuzeigen.

Bei den Erträgen lässt sich beispielsweise ermitteln, welcher Anteil auf Steuereinnahmen entfällt und bei diesen wiederum die Anteile der jeweiligen Steuerarten.

Bürgermeister Herbert Hunkel und Erster Stadtrat Stefan Schmitt


Um den Einstieg in den Interaktiven Haushalt der Stadt Neu-Isenburg zu erleichtern, wurde ein kurzes Benutzerhandbuch entwickelt, das Sie hier herunterladen können:

Benutzerhandbuch Interaktiver Haushalt

Der Interaktive Haushalt wurde in Zusammenarbeit mit der Firma IKVS (Interkommunale Vergleichs-Systeme GmbH) erstellt.

Link zum interaktiven Haushalt

Alternativ steht auch weiterhin der Haushaltsplan als PDF-Dokument zum Herunterladen zur Verfügung.