Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Planen und Bauen Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Karriere und Ausbildung Online-Service Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Schöffenwahl 2018 Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Bewohnerparkausweis

Online-Antrag und -Verlängerung

Ihren Bewohnerparkausweis können Sie online beantragen oder verlängern und bequem online bezahlen (ePayment). Nach der Online-Zahlung drucken Sie Ihren Bewohnerparkausweis gleich zu Hause aus (Print-at-home-Funktion). Nach Beendigung der Transaktion erhalten Sie den Link zu Ihrem Bewohnerparkausweis, damit Sie ihn bei Bedarf erneut ausdrucken können. 

     

Falls Sie für Ihre Online-Beantragung zusätzliche Unterlagen vorlegen müssen (z.B. Arbeitgeberbescheinigung oder Zulassungsbescheinigung Teil 1) können Sie gerne die erforderlichen Unterlagen über das Antragsportal hochladen.

Weitere

Downloads


Hinweise
Voraussetzungen für die Erteilung einer Sonderparkberechtigung für Bewohner sind:

  1. Der Bewohner muss in dem betroffenen Bewohnerparkbereich seinen amtlichen Hauptwohnsitz haben.
  2. Das Kraftfahrzeug muss auf den Antragsteller als Halter zugelassen sein oder von ihm dauernd genutzt werden. Letzteres ist durch schriftliche Erklärung des Fahrzeughalters zu belegen.
  3. Je Bewohner wird nur eine Sonderparkberechtigung erteilt.
  4. Änderungen (z.B. Wohnungswechsel, Fahrzeugwechsel) sind der ausstellenden Behörde unverzüglich mitzuteilen und der Bewohnerparkausweis zurückzugeben.

Kosten

Die Gebühr für die Ausstellung eines Parkausweises beträgt pro Jahr derzeit 15,00 Euro. Findet während der Ausstellungsdauer ein Fahrzeugwechsel statt, wird der Parkausweis gebührenfrei umgeschrieben.

Telefonischer Kontakt: 06102 - 241 328