Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Hessen: Info-Mobil zur Neubaustrecke Frankfurt–Mannheim auf Tour

Die Deutsche Bahn (DB) ist in der Region unterwegs, um über ihre Planungen für die neue Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Mannheim zu informieren. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Fragen zu den Planungen zwischen Zeppelinheim und Darmstadt-Nord.

Hierzu macht das Info-Mobil Frankfurt RheinMain plus Anfang Oktober an folgenden Orten Station:

• Am Freitag, 1. Oktober 2021, in Neu-Isenburg-Zeppelinheim an der Ecke Lange Schneise/Flughafenstraße neben der Feuerwache Zeppelinheim
• Am Mittwoch, 6. Oktober 2021, in Weiterstadt-Gräfenhausen auf dem Postplatz Gräfenhausen
• Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, in Mörfelden-Walldorf auf dem Bahnhofsvorplatz Walldorf (Farmstraße 5).

Jeweils zwischen 12 und 19 Uhr können Bürger:innen mit Projektmitarbeiter:innen der DB sprechen. Beim Termin in Zeppelinheim ist auch der Projektleiter für das Projekt „Knoten Frankfurt-Stadion“ dabei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es gelten die aktuellen Hygieneregeln.

Seit Ende 2020 steht die Vorzugsvariante für die Neubaustrecke zwischen Frankfurt und Mannheim fest. Für den ersten Planfeststellungsabschnitt zwischen Zeppelinheim und Darmstadt-Nord reicht die DB in diesem Herbst die Unterlagen zur Genehmigung beim Eisenbahn-Bundesamt ein. Im Sommer hatte die DB Interessierte bei einer digitalen Info-Veranstaltung zu den Planungen informiert. Seit einigen Wochen gibt es unter www.frankfurt-mannheim.de einen virtuellen Infomarkt.

Die Neubaustrecke Frankfurt–Mannheim ist Teil des Infrastrukturentwicklungsprogramms Frankfurt RheinMain plus, das gemeinsam vom Bund, dem Land Hessen, der Stadt Frankfurt am Main, dem Rhein-Main-Verkehrsverbund und der DB AG vorangetrieben wird. Weitere Informationen unter: www.FRMplus.de.