Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Sicherheitsinitiative Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Nächste Sprechstunde der Wirtschaftspaten am 7. Mai im Rathaus

An jedem ersten Dienstag im Monat bieten „Die Wirtschaftspaten“ im Rathaus der Stadt Neu-Isenburg eine kostenlose Sprechstunde für  Unternehmerinnen und Unternehmer an. Die nächste findet am 7. Mai, zwischen 14 Uhr und 17 Uhr, im Rathaus, Hugenottenallee 53, 4. Stock, Zimmer B 4.03, statt. Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung über die Wirtschaftsförderung der Stadt Neu-Isenburg, Telefon 06102-241-725.

Der Verein „Die Wirtschaftspaten e.V.“ hat sich der Unterstützung sowohl von klein- und mittelständischen Unternehmen als auch von Firmengründern verschrieben und nimmt sich den damit zusammenhängenden Fragen und Problemen an. In Neu-Isenburg berät  der erfahrene Unternehmensberater Jörg-Bodo Krüger künftige Unternehmerinnen und Unternehmer auf dem Weg in die Selbstständigkeit und gibt wertvolle Ratschläge beispielsweise zu Fragen rund um die Existenzgründung oder Existenzsicherung. Auch die Organisation der Unternehmensnachfolge bei klein- und mittelständischen Unternehmen gehört zu seinem Beratungsangebot. Gegebenenfalls wird auch der Kontakt zu anderen Wirtschaftspaten hergestellt, die die benötigte Expertise aufweisen.