Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Die Stadtwerke Neu-Isenburg sind am kommenden Samstag (08.06.) auf dem Wochenmarkt

Informationen zum Fahrplanwechsel - Die neuen Fahrplanhefte sind da

Die Besucher des Neu-Isenburger Wochenmarktes erwartet am Samstag, den 08.06. von 8 - 13 Uhr ein Infostand der Stadtwerke Neu-Isenburg.

Dort erfahren interessierte Bürger alles rund um das neue Stadtbuskonzept der Stadtwerke ab dem 1. Juli. Außerdem können die neuen Fahrplanhefte für Neu-Isenburg mitgenommen werden.

"Bei einem erfrischenden Glas unseres guten Isenburger Trinkwassers von unserer Wasserbar, erklären wir unseren Besuchern gerne die mit dem Konzept einhergehenden Änderungen und stehen für Fragen zur Verfügung. Die kostenlose Verteilung der Fahrplanhefte ist, wie gewohnt, ein Service der Stadtwerke für die Bürger Neu-Isenburgs", so Reineke weiter.

Wer an diesem Tag keine Möglichkeit hat vor Ort zu sein, kann das Fahrplanheft ab Dienstag den 11.06. an den bekannten Anlaufstellen (u. a. Rathaus, Bürgeramt, bei den Stadtwerken, sowie in den Bürgerbüros Zeppelinheim und Gravenbruch) mitnehmen.

Die Stadtwerke Neu-Isenburg freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Weitere detaillierte Informationen über das verbesserte Stadtbuskonzept, die neuen Linienführungen und Haltestellen sind unter www.swni.de abrufbar.