Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Jugendredakteure für die gamescom 2019 in Köln gesucht

Das Infocafe fährt dieses Jahr wieder mit einer Jugendredaktion auf die gamescom

Das Infocafe, die medienpädagogische Jugendeinrichtung der Stadt Neu-Isenburg, wird in Kooperation mit dem Zentrum für Gesellschaftliche Verantwortung EKHN, auch in diesem Jahr mit einer Jugendredaktion auf der gamescom vertreten sein. Jugendliche ab 16 Jahren können sich ab sofort als „Jugendredakteure“ bewerben.

 

Die gamescom in Köln ist die größte besucheroffene digitale Spielemesse der Welt. Sie findet in diesem Jahr Darüber hinaus ist die Messe aber auch ein wichtiger Ort für Presse und Fachbesucher.   

Die Jugendredaktion wird, außer sich die Messe selbst anzuschauen, hinter den Kulissen Interviews und Gespräche mit verschiedenen Akteuren führen. Daraus werden kleine Artikel oder Berichte, die sie dann veröffentlichen werden. Quasi wie Journalisten – nur mit etwas mehr Unterstützung.

Aufgrund der klaren Regeln der Messe Köln ist das Mindestalter auf 16 Jahre festgelegt. Die Abreise ist morgens am Dienstag, 20. August. Dann wird Messe besucht und der gesamte Tag zur Erkundung genutzt. Am frühen Abend wird die Gruppe die Rückreise nach Neu-Isenburg antreten.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Personen beschränkt. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und sollten bis Anfang Juli vorliegen, um Termine auf der Messe vorab zu vereinbaren. Die Fahrt wird von der Stadt Neu-Isenburg und dem Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN gefördert und ist deshalb für die Jugendlichen kostenlos.

 

Anmeldung bitte direkt beim Infocafe schoelzel(at)infocafe.org .

Infocafe, Pfarrgasse 29, 63263 Neu Isenburg, 06102 209929

 

URL: www.infocafe.org

 

Öffnungszeiten des Infoclubs:

Dienstag, Donnerstag, Freitag:

14:30 – 17:30 Uhr  (9 – 12 Jahre, Spiele bis USK 6)

17:00 – 20:00 Uhr  (12 – 21 Jahre, Spiele bis USK 12)