Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Schulfest der Friedrich-Fröbel-Schule am Samstag, 15.06.2019

Die Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Fröbel-Schule präsentieren auf unserem diesjährigen Schulfest, am Samstag, dem 15.06.2019 von 11.00 bis 15.00 Uhr auf dem Gelände der Friedrich-Fröbel-Schule Offenbacher Str. 162 Ergebnisse von gemeinsamen Projekten in den Klassen oder AGs sowie die Ergebnisse des gemeinsamen Schul-Projekttages "Kinder haben Rechte".

Außerdem finden Vorführungen der Klassen und AGs statt, u.a. wird der Filmbeitrag der 6. Klasse der Ganztagsschule für Sprachheilförderung zum Thema "Kinderrechte" gezeigt.

Gleichzeitig wird an diesem Schulfest die letzte Klasse der Hauptstufe der Schule für Lernen verabschiedet.

Ab dem Schuljahr 2019/20 ist die Friedrich-Fröbel-Schule eine Ganztagsschule für Sprachheilförderung, in der in 14 Klassen zielgleich, d.h. von der Vorklasse bis zur Klasse 4 wie in der Grundschule sowie in den Klassen 5 und 6 wie in der Haupt- oder Realschule, unterrichtet werden. 

Die Kinder freuen sich über ein großes Publikum, Ihr Lob und viel Applaus!

Für das leibliche Wohl ist durch ein vielfältiges Angebot an Essen und Getränken gesorgt.