Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Die alte Haltestelle Gravenbruch Ost wird ab 14.09.2019 nicht mehr angefahren / Umbenennung in Nachtigallenstraße

 Mit Fertigstellung des barrierefreien Umbaus der neuen Haltestelle im „Am Forsthaus Gravenbruch“ fahren die Busse ab 14.09.2019 die alte Haltestelle „Gravenbruch Ost“ nicht mehr an.

Außerdem wird die neue Haltestelle umbenannt. Sie heißt dann „Nachtigallenstraße“ und nicht mehr „Gravenbruch Ost“. Sie ist ab 14.09.2019 die Einstiegshaltestelle und der Beginn der Linien OF-50, OF-51 und 551.

Der Ausstieg für alle Fahrgäste findet ab diesem Tag schräg gegenüber an der „Ausstiegshaltestelle Nachtigallenstraße“ statt.

Die Fahrgäste werden auch an den Haltestellen über den Wechsel informiert.

Die alte Haltestelle Gravenbruch Ost wird in den nächsten Wochen zurückgebaut.