Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

News zum Corona-Virus Topthema

Hol- und Lieferservice in Neu-Isenburg

Unternehmen und Anbieter können ihre Dienste auf der Homepage der Stadt eintragen

Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, mussten seit letzter Woche viele Geschäfte, Unternehmen und Restaurants schließen. Dies stellt insbesondere die Unternehmen und den Einzelhandel vor große Herausforderungen. Einige haben bereits begonnen, Hol- und Lieferdienste anzubieten.

Um die Angebote der Neu-Isenburger Unternehmen zu bündeln, die diesen Service anbieten, hat die Stadt Neu-Isenburg nun auf der Homepage eine Plattform eingerichtet, auf der sich alle Unternehmen und Restaurants selbst eintragen können. Die Bürgerinnen und Bürger können so den Lieferservice des lokalen Einzelhandels unterstützen, wenn sie von zuhause aus einkaufen oder Essen bestellen wollen oder müssen.

„In der Krise profitiert der Onlinehandel der Internetriesen noch stärker. Deswegen wollen wir in Neu-Isenburg mit der Unterstützung der lokalen Angebote ein Gegengewicht setzen. Gerade in dieser Situation müssen wir zusammenhalten“, so Bürgermeister Herbert Hunkel, auf dessen Initiative hin dieses Angebot installiert wird.

So geht es:

Ab sofort können ausliefernde Händler sich direkt auf der Seite der Stadt unter https://neu-isenburg.de/wirtschaft/unternehmen/eingabe-unternehmen / eintragen. Das Angebot gilt nur für ortsansässige Unternehmen. Neben Eintragungen werden die Kontaktdaten wie Firmenname, Adresse/Webseite, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. In dem Feld Bemerkungen kann das Angebot in Stichworten kurz beschrieben werden. Die Hygienevorschriften sind selbstverständlich zu beachten.

Bitte beachten Sie: Nach Ihrem Eintrag werden die Inhalte von der Redaktion der Stadt Neu-Isenburg geprüft und danach wird er erst freigeschaltet!