Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Nächste Wahltermine Wahllokale Kommunalwahl und Ausländerbeiratswahl 2021 Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

OPEN DOORS Mit dem Auto ins Musikspektakel

Festival im Drive-In Autokino Gravenbruch: 11.-13. September 2020

Besondere Zeiten bedürfen besonderer Maßnahmen. Und so ist 2020 alles anders. Das OPEN DOORS Festival, welches seit vielen Jahren in der Innenstadt Neu-Isenburgs, unter freiem Himmel, auf der Frankfurter Straße, in der Hugenottenhalle, in Kneipen, Clubs und sonstigen Lokalitäten seinen beliebten Platz unter Musikfreunden fand, wird aufgrund der immer noch anhaltenden Corona-Pandemie in einem völlig anderen Rahmen stattfinden: Gastgeber ist in diesem Jahr die weitläufige Fläche des DRIVE-IN Autokinos in Gravenbruch, auf dem die Stadt Neu-Isenburg und ihr Team der Hugenottenhalle zusammen mit der Eventagentur 12 Löwen ein Stück Musikkultur und spätsommerliches Feeling auf die Bühne bringt.

Das Programm besteht aus Bands, die sonst den Fans auf dem OPEN DOORS Festival so richtig einheizen. Die Lokalmatadoren THE GYPSYS eröffnen am Freitag, den 11.09. zusammen mit musikalischen Freunden und den besten Hits aus 50 Jahren Musikgeschichte das Musikspektakel in seiner Corona-Edition 2020. Am Samstag, den 12.09. spielen nachmittags die beliebten 80er-Jahre-Rocker und Spandex-Hosen-Helden von RYFFHUNTR, abends folgt die spaßige Partyeskalation rund um das DJ-Duo BUFFALO & WALLACE, die mit ihrer Alles-90er-Fete die Motorhauben zum Wackeln bringen. Am Sonntag, den 13.09. sind nachmittags THE QUEEN KINGS mit den größten Hits rund um die Sängerlegende Freddy Mercury auf der Bühne zugegen, zum krönenden Abschluss gibt es ein musikalisches Hardrock-Feuerwerk von PURPLE RISING mit einer wilden Bühnenshow aus den 70er Jahren und den besten Hits von Deep Purple im Gepäck.

Zu jeder Hauptband gibt es eine Vorband: So wird am Samstag und Sonntag der Newcomer Bandcontest platziert. Die Bewerber, die sonst auf der Frankfurter Straße gegeneinander angetreten wären, spielen nun im Fernduell um die Gunst ihrer Fans und für hochwertige Sachpreise, die durch Sponsoren aus der Musikindustrie zur Verfügung gestellt wurden.

Erstmals nach vielen Jahren der Festivalgeschichte muss wieder Eintritt erhoben werden. Anders würde sich das Event mit all seinen Auflagen nicht finanzieren lassen. Bis zu 300 PKW dürfen pro Konzert auf das Gelände gelassen werden. So kann der Abstand zu den anderen Gästen gewahrt werden. Der Sound des Bands wird wie beim Kino via Frequenz in die Autoradios eingespeist. Vor Ort sorgt die ansässige Gastronomie für kulinarische Highlights und das leibliche Wohl. Nach den Nachmittagskonzerten am Samstag und Sonntag wird das Gelände jeweils geräumt, damit die Fans und Ticketinhaber des darauffolgenden Abendprogramms ihren Platz vor der Bühne einnehmen können. Selbstverständlich gehen die Organisatoren streng nach den Verordnungen des Landes Hessen vor. Es gibt sowohl ein Verkehrs- und Sicherheitskonzept, als auch ein umfassendes Hygienekonzept – denn die Gesundheit aller Besucher steht an oberster Stelle.

Um den Eintritt erschwingbar und übersichtlich zu gestalten wird der Eintrittspreis pauschal 50 € pro Auto betragen

Tickets unter: https://www.autokinogravenbruch.de/reihe/S8/Open_Doors_Drive_In_Edition

Weitere Informationen ab Ende Juli unter: www.open-doors-festival.de