Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Satzungsbeschluss BP Nr. 14

 

Für den Bebauungsplan Nr. 14 „Frankfurter Straße/Carl-Ulrich-Straße“ kann in der nächsten Stadtverordnetenversammlung (30. September) ein Satzungsbeschluss gefasst werden. Nachdem der Bebauungsplan-Entwurf ein zweites Mal offengelegt werden musste, gibt es nun keine Planungshindernisse mehr.

Im Rahmen der ersten Offenlage wurden insgesamt 30 Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange angeschrieben. Aufgrund von Hinweisen des Regierungspräsidiums Darmstadt und des Kreises Offenbach zu verzeichneten Altlastenstandorten, musste nach der ersten Offenlage ein Altlastengutachten mit 13 Einzelfallrecherchen durchgeführt werden. Mit dem Ergebnis der Altlastenuntersuchung konnten nun alle Bedenken der Behörden und Träger öffentlicher Belange ausgeräumt werden. Aus den übrigen vorgebrachten Stellungnahmen haben sich lediglich redaktionelle Änderungen und Ergänzungen ergeben, die in den Bebauungsplan eingearbeitet wurden. 

Über den Bebauungsplan Nr. 14

Der Bebauungsplan Nr. 14 „Frankfurter Straße/Carl-Ulrich-Straße“ soll das langfristige städtebauliche Ziel der Stadt Neu-Isenburg sichern, das Stadtzentrum als attraktiven Standort von öffentlichen Einrichtungen, Einzelhandel- und Dienstleistungseinrichtungen zu bewahren und zu stärken. Vor dem Hintergrund des angespannten Wohnungsmarktes sollen gleichzeitig die Flächen entlang der Luisenstraße und der Gartenstraße langfristig als Wohnstandort zu entwickeln. Dazu wird ein einfacher Bebauungsplan aufgestellt, der vor allem die Art der Nutzung (besonderes Wohngebiet an der Luisenstraße, Kerngebiet an der Frankfurter Straße) festsetzt.    

Der Geltungsbereich wird im Norden von der Gartenstraße, im Osten von der Frankfurter Straße, im Süden von der Carl-Ulrich-Straße und im Westen von der Luisenstraße, begrenzt.