Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Bundestags- und Direktwahlen 2021 Wahlergebnisse Kommunalwahl 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Stadtradeln wird auf Ende August verschoben

Alles war schon fertig geplant, die Radtouren festgelegt und die Eröffnungsveranstaltung vorbereitet. Doch jetzt muss die Stadt Neu-Isenburg pandemiebedingt das Stadtradeln leider auf Ende August verschieben.

Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung und der hohen Inzidenz hätten die Veranstaltungen und Touren rund um das Stadtradeln nach heutigem Stand abgesagt werden müssen. Auch das Schulradeln, was jedes Jahr vom ADFC initiiert und begleitet wird, ist zurzeit nicht planbar, weil die Kinder im Homeschooling sind.

Das Neu-Isenburger Stadtradeln ist jetzt für den Zeitraum vom 29. August bis 18. September 2021 vorgesehen. Natürlich immer vorausgesetzt, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat. „Wir sind zuversichtlich, dass Veranstaltungen in größeren Gruppen bis dahin wieder möglich sein werden. Auch das Schulradeln kann dann zusammen mit dem Beginn des neuen Schuljahres starten“, sagt Bürgermeister Herbert Hunkel.

Diejenigen, die sich bereits angemeldet haben, behalten ihren Account und müssen sich nicht noch einmal registrieren. Man kann also dann Ende August gleich durchstarten.

Bei weiteren Fragen steht zur Verfügung: Dr. Markus Bucher, Telefon 06102/241-764, E-Mail: markus.bucher@stadt-neu-isenburg.de.