Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Bundestags- und Direktwahlen 2021 Wahlergebnisse Kommunalwahl 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Telefonische Beratungen der Verbraucherzentrale durch regionalen Energieexperten am 22. Mai

Die Stadt Neu-Isenburg bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale kostenlose Energieberatungen an. Aktuell finden die Beratungen nur telefonisch statt. In Neu-Isenburg berät der Energieexperte Thomas Fischer aus Rödermark, am Samstag, 22. Mai. Er ist der Fachmann für Fragen rund um Heizungstausch, Solarstrom oder Fördermittel. Termine für die Telefonberatungen in Neu-Isenburg können bei der Klimaschutzmanagerin Ester Vogt unter 06102-241-726 vereinbart werden. 

Auch während des Corona-Lockdowns ist die Energieberatung der Verbraucherzentrale weiterhin für Ratsuchende da. Kontaktlose Beratungen und Informationen erhalten Verbraucher telefonisch, per E-Mail und über die Online-Vorträge. Folgende kostenfreie Angebote der Energieberatung der Verbraucherzentrale stehen ebenfalls zur Verfügung:

Unter 0800 809 802 400 erhalten Verbraucher eine erste Kurzberatung, zudem können sie hier ebenfalls einen Termin für eine ausführliche Telefonberatung vereinbaren.

Alternativ können Fragen auch über ein Online-Formular unter verbraucherzentrale-energieberatung.de gestellt werden. Die unabhängigen Energieberater der Verbraucherzentrale beantworten die Fragen dann per E-Mail.

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.