Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Montessori-Kinderhaus am Erlenbach: Konsolidierung und Wachstum

Pressemitteilung Montessori-Verein Dietzenbach e.V.

Am 17.07.2020 fand die Schlüsselübergabe für die Kita am Erlenbach an den Montessori-Verein Dietzenbach e.V. statt.

In kürzester Zeit wurden nun alle notwendigen Räume des Gebäudes von der neuen Hausmeisterin, Bianka Groß, mit Unterstützung von Herrn Peres, von der Stadt Neu-Isenburg, den Erzieherinnen und einigen Eltern, für die Wiedereröffnung entsprechend hergerichtet.

Bereits am 01.08.2020 eröffnete nun die Kernmannschaft unter Leitung von Daniela Heinig-Jungnitz drei Gruppen mit ca. 40 Kindern. Diese setzten sich zum überwiegenden Teil aus Kinder zusammen, die bereits vorher die Einrichtung besucht hatten. In den Monaten August und September wurden diese Gruppen nun sukzessive weiter aufgestockt, so dass die beiden Ü3 Gruppen mit jeweils 20 Kindern pro Gruppe, bereits voll besetzt sind.

Da das neue Kinderhaus in Neu-Isenburg integrativ arbeitet, werden Gruppen, in denen Kinder mit I-Status untergebracht sind, nicht auf die Maximalgrösse von 25 Kindern hochgefahren. Auch die Personalaquise gestaltet sich erfreulicherweise sehr positiv und es können bereits Anfang November alle weiteren Gruppen mit zunächst jeweils sechs Kindern geöffnet werden. Aktuell fehlt nur noch eine Teil- bzw. Vollzeitkraft mit mindestens 30 Stunden. Darüber hinaus wird am 01.11.2020 Frau Stefanie Dosch, als stellvertretende Leitung, die Arbeit aufnehmen und als Fachkraft in der U3 Gruppe die Kleinsten begleiten. Sollte weiterhin alles planmäßig verlaufen, werden alle fünf Gruppen im Montessori-Kinderhaus in Neu-Isenburg am 01.03.2021, die sich selbst Blumennamen (Gänseblümchen, Puste-, Sonnen-, Mohn,- Glockenblumen) gegeben haben, voll besetzt sein. Für die Fortbildung und Weiterbildung des Teams in Neu-Isenburg und auf dem Campus in Dietzenbach konnte die Geschäftsleitung des Vereins, Daniela Götze, bereits vor einiger Zeit, Expertinnen der Österreichischen Montessori Gesellschaft (ÖMG) gewinnen, die ab November vor Ort Seminare, als Teil eines Diplomkurses anbieten werden.

Der am vergangenen Wochenende in der Mitgliederversammlung wiedergewählt 1. Vorsitzende des Montessori-Vereins Dietzenbach, Marcel Jung, freut sich überaus über diese sehr gute Entwicklung und die hervorragende Zusammenarbeit mit den zuständigen Institutionen der Stadt Neu-Isenburg.
Marcel Jung 1. Vorsitzender Montessori-Verein Dietzenbach e.V.