Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Befragung zur Fahrradstraße Am Trieb

Neu-Isenburgs erste Fahrradstraße wurde vor einem Jahr „Am Trieb“ auf Probe errichtet.

Ob sie sich bewährt hat, evaluieren die Studierenden der Hochschule Darmstadt.

Bereits im Frühjahr 2021 wurden erste Verkehrserhebungen und -beobachtungen durchgeführt und ausgewertet. Zum Vergleich werden die Untersuchungen nun in der ersten Novemberwoche wiederholt. Zeitgleich werden auch Befragungen sowohl der Nutzenden als auch der Anwohnenden erfolgen. Dafür begeben sich die Studierenden auf die Straße Am Trieb, um vor Ort Stimmen rund um die Fahrradstraße zu erfassen – aber auch um Fragen zu beantworten. Die Befragung der Anwohnenden erfolgt außerdem über einen Fragebogen, der rund um die Straße Am Trieb in den Haushalten verteilt wird.

„Nach einer ersten Einschätzung der Hochschule Darmstadt wird die Fahrradstraße Am Trieb positiv bewertet. Die Autos fahren langsamer. Wir sind gespannt auf das Ergebnis der Evaluation. Es soll auch für weitere Planung von Fahrradstraßen, z.B. der geplanten Fahrradstraße in der Luisen-/Ludwigstraße, herangezogen werden. Alle Daten werden ausgewertet und die Ergebnisse der Stadtverordnetenversammlung vorgelegt“, so Bürgermeister Herbert Hunkel.


Foto: Klasse 6e der Goetheschule am 11. Dezember 2020
bei der coronakonformen, offiziellen Einweihung der Straße
mit Bürgermeister Herbert Hunkel. /© Stadt Neu-Isenburg