Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Freie Plätze in Schwimmkursen verfügbar

Schon seit dem 04. Oktober 2021 bieten die Stadtwerke Neu-Isenburg, die Betreiber des beliebten WaldSchwimmbades von Neu-Isenburg sind, wieder verschiedene Schwimmkurse für Anfänger und Fortgeschrittene Kinder ab sechs Jahren an. Die erste Kursstaffel wurde bereits am 16. Oktober 2021 erfolgreich beendet. So konnten zwölf Teilnehmer das Seepferdchen-Abzeichen und ein Teilnehmer das Bronze-Abzeichen (früher Freischwimmer) ablegen.

„Wir möchten mit unserem umfangreichen Angebot an Schwimmkursen insbesondere den Anfängern die Möglichkeit bieten, schwimmen zu lernen oder ihre Fähigkeiten auszubauen und damit einen Teil der verpassten Kurse des letzten Winters aufzuholen“, sagt Denis Dörschug, Betriebsleiter des WaldSchwimmbades. Unser Hallenbad ist sehr stark durch die Vereine und Schulen belegt, und wir arbeiten gemeinsam an dem großen Ziel, die Schwimmfähigkeit der Kinder in Neu-Isenburg zu verbessern. Leider stoßen wir an die Grenzen des Machbaren, da wir nur begrenzte Flächen verfügbar haben“, erläutert er weiter.

Die nächsten Kursstaffeln beginnen am 01.11.2021, 8.11.2021, 22.11.2021 sowie am 06.12.2021 und es sind noch vereinzelt Plätze verfügbar. Ausgelegt sind die Kurse auf eine Dauer von zwei Wochen und finden jeweils montags, dienstags, donnerstags, freitags und samstags nachmittags à 45 Minuten statt. Die Kosten belaufen sich pro Kurs auf 180 EUR zuzüglich 6 EUR Pfand für das Kurs-Chiparmband bei insgesamt zehn Kursstunden.

Die Schwimmkurse können über die Homepage des WaldSchwimmbades unter www.waldschwimmbad-neu-isenburg.de online oder direkt am Counter im WaldSchwimmbad gebucht werden. Die Online-Bezahlung muss per Überweisung innerhalb drei Tage nach Buchung erfolgen. Bei der Buchung Vorort ist die Bezahlung bar oder per EC-Karte möglich.

„Darüber hinaus bieten wir Kindern, die bereits ein Seepferdchen-Abzeichen haben und sicher alleine im tiefen Becken schwimmen können, die Teilnahme am „freien Training“ an. Es findet jeden Samstag von 10.15 Uhr bis 11.00 Uhr statt und die Kinder können hier ihre Fähigkeiten vertiefen. Und wenn alles gut läuft, können die Kinder am Ende des Trainings gleich eine Schwimmprüfung ablegen“, erklärt Dörschug weiter.

Das freie Training findet ohne vorherige Anmeldung oder Buchung statt. Bei Interesse und Teilnahme müssen zu jedem Training 10 EUR in bar mitgebracht werden.

Ergänzende Informationen rund um die Kurse und das WaldSchwimmbad sind auf der Homepage des Waldschwimmbades zu finden. Natürlich steht unser Team telefonisch unter 06102 246-271 oder persönlich am Counter im WaldSchwimmbad zur Verfügung.