Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Glaubensgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Fairtrade & Einkaufen
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Schöffenwahl 2023 Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Herbstferienspiele – Naturerlebniswochen für Neu-Isenburger Kinder

Noch gibt es freie Plätze – Anmeldefrist verlängert

Die Stadt Neu-Isenburg bietet für Neu-Isenburger Grundschulkinder eine Naturerlebniswoche in den Herbstferien vom 24. bis zum 29. Oktober an.

Die Kinder unternehmen Erkundungstouren im Wald, erlernen den Nest- und Hüttenbau und erfahren beim Spielen, beim Erforschen, bei einer Waldralley und bei Geruchs- und Tastspielen die heimische Flora und Fauna.

Die Waldwoche wird überwiegend am Waldspielpark Tannenwald und an den direkt angrenzenden Wald sowie in den Räumen der ehemaligen Goethe-Schule (Hugenottenallee 82) durchgeführt. Auch ist ein Besuch im Stadtwaldhaus geplant.

Die Waldwoche wird von pädagogischen Fachkräften, die mit einer Umwelt pädagogischen Zusatzausbildung zertifiziert sind, betreut. Die Betreuungszeiten sind täglich von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Für ein warmes Mittagessen ist gesorgt.

Die Stadt bittet um Anmeldung bis spätestens zum 15. Oktober über den Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg, Tel. 06102 241-532, E-Mail: ferien.spiele(at)stadt-neu-isenburg.de .

Der Teilnehmerbeitrag für die Neu-Isenburger Grundschulkinder wird von der Stadt bezuschusst und beträgt 70 Euro pro Woche. Die Rechnungserstellung sowie die Antragsstellung bezüglich einer Ermäßigung des Teilnehmendenbeitrages nach dem Neu-Isenburger Modell erfolgt über den Fachbereich Kinder und Jugend der Stadt Neu-Isenburg.