Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Sicherheitsinitiative Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

An die Kästen, fertig los!

Mitmachgarten auf dem Dreiherrnsteinplatz kann bepflanzt werden

Die öffentlichen Hochbeete am Dreiherrnsteinplatz können bepflanzt werden. Engagierte Hobbygärtner können einfach loslegen. Ein grüner Daumen ist nicht erforderlich, nur der Anfang sollte bald gemacht werden, sowie die Temperaturen es zulassen und keine Nachtfröste mehr drohen, damit es im Frühling und im Sommer auch etwas zum Ernten oder Anschauen gibt. Es gibt keine Regeln, gepflanzt werden kann, was gefällt oder schmeckt. Wie wäre es mit Heil- oder Nutzkräutern? Vielleicht bienenfreundliche Blumen? Riesige Sonnenblumen? Johannisbeeren zum Naschen?

Beim gemeinsamen gießen, jäten oder ernten soll es in erster Linie auch darum gehen, ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und etwas gemeinsam zu gestalten. Die aufgestellten Bänke in unmittelbarer Nähe, eignen sich übrigens auch hervorragend, das Wachstum in den Kästen zu begutachten.