Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Sicherheitsinitiative Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Die Jugendeinrichtungen der Stadt Neu-Isenburg

Zu den städtischen Angeboten der offenen Jugendarbeit gehören das Jugendzentrum Gravenbruch, das Jugendcafé Neu-Isenburg inklusive Juca-Club und dem Jugendbüro, der Jugendraum Zeppelinheim, das Angebot der Jugendpflege, das Infocafe als medienpädagogische Jugendeinrichtung, der Jugendtreff West und das Jugendforum. Zusätzlich werden die offenen Jugendtreffs in der evangelischen Johannesgemeinde, der Evangelisch-Reformierten Gemeinde am Marktplatz sowie in der Evangelischen Gemeinde Gravenbruch unterstützt und durch die Stadt Neu-Isenburg gefördert.

Die Freizeit- und Bildungsangebote für Mädchen und Jungen zwischen 10 und 21 Jahren sind stadtteilbezogen und decken die Kernstadt, Gravenbruch und Zeppelinheim ab. Sie werden sowohl auf Raum, Personal und auch die Besucherinnen und Besucher der jeweiligen Einrichtungen zugeschnitten und werden sehr gut frequentiert. 

Die Einrichtungen sind Anlaufstellen für Kinder und Jugendliche, die außerhalb von Elternhaus und Schule, Raum für Aktivitäten mit Gleichaltrigen suchen. Die Veranstaltungen und Projekte stehen grundsätzlich allen Kindern und Jugendlichen offen. Dabei können sie aus einer Vielzahl von Themen wählen vom Hip-Hop-Kurs, der Rock-AG, der Kreativ- oder der Fahrradwerkstatt. Es werden von den Sozialarbeitern lebensbegleitende Hilfen angeboten, die von der Problemberatung bei allgemeinen Fragen über Prüfungsvorbereitungen bis hin zu Bewerbungshilfen reichen. Nach festen „Hausregeln“ können die Räumlichkeiten von den Jugendlichen für Veranstaltungen in Eigenregie genutzt werden. Alle Einrichtungen sind in Neu-Isenburg gut miteinander vernetzt, es werden Kontakte zu Schulen, Eltern, Vereinen und sonstigen Bildungsträgern gepflegt.

Die Angebote im Jugendcafé und Juca-Club für Mädchen und Jungen zwischen 10 und 25 Jahren

 

Offener Treff

täglich (Mo.-Do. 12:00-14:30 Uhr und Fr. von 12 bis 15.30 Uhr) im Jugendcafé

Ob zum Abhängen im Café oder im Club, zum Quatschen, zum Musik hören oder um sich beraten zu lassen, ob zum Fernsehen schauen, zum Tischkicker, Billard, Tischtennis, Gesellschaftsspiele oder Konsolen spielen, bei uns seid ihr richtig! Das Außengelände lädt euch zum Fußball-, Streetball-, Boule-, Inline-Hockey-Spielen oder Skaten ein.

 

Bistro im Offenen Treff

Täglich gibt es leckere Snacks für kleines Geld. Genießt z.B. schmackhafte Sandwich-Toasts & trinkt dazu kalte sowie auch warme Getränke.

Mo:                  12:00-18 Uhr

Di, Mi + Do:     12:00-18 Uhr + 18:00-21:00 Uhr während der Abendöffnung im Jugendcafé

Fr:                   12:00-15:30 Uhr

 

Projekte & Workshops

Montags: 15:00-18:00 Uhr – Konsolentag – 

Spielt verschiedene Games auf unseren Spielkonsolen. Playstation 2, 3 oder 4, X-Box und Wii. Wir haben diverse Spiele und Controller zum Ausleihen für Euch, sodass auch 4 Kids gemeinsam zocken können. Auch finden immer mal wieder kleine Turniere statt.

 

Dienstags: 15:00-18:00 Uhr – Kinotag – 

Auf unserer Großleinwand zeigen wir wöchentlich einen aktuellen, jugendgerechten Film.

 

Dienstags: 15:30-17:30 Uhr – Kreativworkshop für Mädchen im JuCa Club -  

Mädchen unter sich! In vertrauensvoller, geschützter Atmosphäre treffen sich hier Mädchen, um zu kochen, backen, basteln oder für andere Aktivitäten, die je nach Interessen und Anregungen der Teilnehmerinnen zusammengestellt werden.

 

Mittwochs und donnerstags: 15:30-18:00 Uhr – Offenes Musikangebot im Jugendcafé

Unter professioneller Anleitung besteht die Möglichkeit KOSTENLOS in unserem gut ausgerüsteten Proberaum ein Instrument zu erlernen oder eine eigene Band zu gründen.

 

Mittwochs: 15:00-18:00 Uhr – Spielenachmittag (von Herbst bis Frühjahr) Es werden Gesellschaftsspiele ausprobiert und diverse Spiel-, Sport- und Konsolen-Turniere angeboten.  

 

Mittwochs: 15:00-17:00 Uhr – Skate AG (von Frühjahr bis Herbst) Treffpunkt: Jugendcafé oder im Tannenwald

Bei gutem Wetter kann unter professioneller Anleitung kostenlos das Longboard- und Skateboard fahren erlernt werden. Wir haben Boards und Helme zum Ausleihen für Euch!  

 

Donnerstags: 14:30-16:00 Uhr – Fußball Workshop Treffpunkt: Sportpark-Halle 

In der Sporthalle am Sportpark wird in Kooperation mit Herrn Dogan von der Jugendförderung West gemeinsam Fußball gespielt und kleine Turniere veranstaltet. Jede/r Kicker/in zw. 10 und 15 Jahren ist herzlich dazu eingeladen.

Sportsachen (Schuhe mit heller Sohle) nicht vergessen!

 

Arbeitsgruppen in Kooperationen mit Schulen

 

Mittwoch: 14:00-16.00 Uhr – Kochworkshop der Brüder-Grimm-Schule im JuCa Club  

Wir kochen gemeinsam in einer Kleingruppe leckere Gerichte und Menüs und genießen dann gemeinsam die gezauberten Gerichte.

Anmelden können sich halbjährlich Schüler/innen der 7.-10. Klasse der Brüder-Grimm-Schule.

 

Mittwoch: 15:30-16:30 Uhr – Schulband AG der Brüder Grimm-Schule im Jugendcafé  

Unter Anleitung unseres Jugendcafé-Bandcoaches proben Schüler/innen der BGS im Proberaum des Jugendcafés und lernen den Umgang mit diversen Instrumenten. Anmelden können sich halbjährlich Schüler/innen der 5.-10. Klasse der Brüder-Grimm-Schule.

 

Mittwochs und donnerstags: 13:30-15:30 Uhr – Schulband AG an der Goetheschule  

Unter Anleitung unserer beiden Jugendcafé-Bandcoaches proben Schüler/innen der Goetheschule im schuleigenen Proberaum im Obergeschoss und lernen den Umgang mit diversen Instrumenten. Ob Coversongs oder eigene Lieder entscheiden die Teilnehmer/innen alleine. Auch Auftritte der Bands werden angestrebt und geplant.

Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres über die Goetheschule.

 

 

Abendöffnungen – (10 bis 11 Jährige dürfen bis 19 Uhr, 12-13 Jährige bis 20 Uhr und ab 14 Jährige bis 21 Uhr bleiben)

 

Dienstags: 18:00-21:00 Uhr – Games Night  

Der spannende Spielkonsoleabend im Jugendcafé.

 

Mittwochs: 18:00-21:00 Uhr – Rockcafé  

Der Treffpunkt für alle musikinteressierten Jugendlichen, Nachwuchsmusiker und Mitglieder der Rock AG.

 

Donnerstag: 18:00-21:00 Uhr – Jugendforum  

Die Treffpunkt AG öffnet das Jugendcafé für alle interessierten Jugendlichen, plant gemeinsame Aktionen und nutzt die vorhandenen Spielmöglichkeiten.

 

Livekonzerte  

Alle zwei bis drei Monate erwartet euch der legendäre FREITACH-NACHT-KRACH. Das ist die Livekonzertreihe mit je 3 regionalen Newcomer-Bands verschiedener Musikstile. Organisiert von der Rock AG des Jugendcafés. Zweimal im Jahr findet zudem das selbstorganisierte NOISE´n`BURG-KONZERT (mit 5 bis 6 Bands aus ganz Deutschland) im Jugendcafé statt! Interessierte Bands können sich gerne mit Info- und Promo-Material bei uns bewerben!

 

Bandproben  

Der Proberaum des Jugendcafés steht Musikbands aus der Rock und Konzert AG sowie allen musikbegeisterten Musikern aus Neu-Isenburg und der näheren Umgebung nach Absprache zur Verfügung.

 

So erreicht ihr uns:

 

Kontakt: Dirk Kühnel, Emine Er, Lisa Würtenberger

www.jugendcafe-neu-isenburg.blogspot.de

 

 

Jugendcafé                                                               JuCa Club

Beethovenstraße 89a                                                Hugenottenallee 82

63263 Neu-Isenburg                                                  63263 Neu-Isenburg

Tel.: 06102 800188                                                   

Fax: 06102 809601                                                   

Mail: jugendcafe.ni@stadt-neu-isenburg.de