Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Schenkung MSC Neu-Isenburg e. V.

Kurz vor Weihnachten überraschte Jürgen Czernio das Team des Stadtarchivs, in dem er der Stadt das Archiv des MSC (MotorsportClub) Neu-Isenburg e. V. überließ. Der MSC wurde von seinem Vater Walter Czernio gegründet, der selbst ein passionierter Rallyefahrer war.

Neben vielfältigen Unterlagen aus der Blütezeit des Vereins, gehört auch ein Wanderpokal, der einen Ehrenplatz erhalten wird, zu den übergebenen Exponaten. Alle Materialien werden vom Team des Stadtarchivs gesichtet. Bürgermeister Herbert Hunkel dankt dem MSC Neu-Isenburg e. V. für die Überlassung der Exponate und Unterlagen: „Der MSC war weit über die Grenzen von Neu-Isenburg bekannt. Der Name Klaus Oestreich, einem Mitglied des Vereins, hatte damals im Motorsport einen besonderen Klang. Der Verein organisierte und führte die Oldtimer-Rallye, das Bürgerradfahren zusammen mit dem Sportamt sowie Rennen auf dem Hockenheimring oder auch die Jugendkartslalom-Hessenmeisterschaft durch.

„Wenn alle Unterlagen bearbeitet und archiviert sind, haben wir genügend Material für eine spannende Ausstellung zum MSC im Stadtarchiv“, so ist es vom Team des Stadtarchivs zu hören.