Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Glaubensgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Fairtrade & Einkaufen
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Schöffenwahl 2023 Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Stadt Neu-Isenburg unterstützt Dreieichhörnchen  

8.550 Euro Zuschuss für die Kinder- und Jugendfarm aus Dreieich

Seit 2006 unterstützt die Stadt Neu-Isenburg die freizeitpädagogische Arbeit der Kinder- und Jugendfarm „Dreieichhörnchen e.V.“ in Dreieich. Für 2022 zahlt die Stadt nach Vorlage des Jahresabschlusses 2021 einen Zuschuss von 8.550 Euro. 

Viele Kinder und Jugendliche aus Neu-Isenburg sind regelmäßig zu Gast bei den Dreieichhörnchen, die am Reuterpfad 25, auf dem 10.000 Quadratmeter großen Vereinsgelände, eine Mischung aus Kinderbauernhof und Abenteuerspielplatz bieten. Die Kinder können Tiere, Hütten bauen oder durch das naturbelassene Gelände strolchen. Nachdem in den Corona-Jahren 2020 und 2021 die Besuche von Schulklassen und Kitas sehr eingeschränkt möglich waren, wurde der Betrieb im Jahr 2021 wieder aufgenommen. Die  Farm  ist  mittwochs  bis  freitags  sowie  mindestens einen Samstag  pro  Monat  von 08:30 Uhr bis 13:00Uhr für Gruppen (Schulen, Kitas) und nachmittags für den offenen Betrieb,  Betreuungsgruppen  und  Kindergeburtstage von  14:00 Uhr bis17:30 Uhr geöffnet. Nach den Besucherstatistiken des Vereins kommt im offenen Betrieb jedes sechste Kind aus Neu-Isenburg. Beliebt sind auch die Ferienspiele des Vereins, die von 315 Kindern besucht wurden.

Wer gerne mehr über die Dreieichhörnchen wissen möchte, kann sich unter http://xn--dreieichhrnchen-htb.de/ informieren.