Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse Kommunalwahl 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Reservierung von Trauterminen

Wichtige Hinweise

Wir weisen darauf hin, dass alle Eheschließungen bis auf Weiteres ausschließlich in der historischen Bansamühle stattfinden.

Bitte beachten Sie besonders Folgendes:

Bei der Trauung können aufgrund der aktuellen Bestimmungen und der Größe des Trausaals maximal zwei Haushalte anwesend sein. Dies bedeutet, dass neben dem Brautpaar noch bis zu sechs Personen, die entweder im Haushalt des Brautpaares oder in einem weiteren Haushalt leben, bei der Trauung anwesend sein können.

Damit aber auch die Familie und Freunde das Brautpaar bei diesem wichtigen Schritt begleiten können, ist eine virtuelle Übertragung der Trauung mittels eigenem Smartphone oder Tablet möglich.

Eine Trauterminreservierung bzw. eine Eheschließung ist bis auf Weiteres nur für Paare möglich, von denen zumindest 1 Verlobte(r) seinen Wohnsitz in Neu-Isenburg hat. Bereits angemeldete Eheschließungen bzw. bereits reservierte Trautermine sind hiervon nicht betroffen.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Team des Standesamts gerne zur Verfügung.

Die Bansamühle
Die Bansamühle
Der Trausaal in der Bansamühle
Der Trausaal in der Bansamühle


In der Bansamühle finden die Trauungen freitags vormittags in der Zeit von 09:45 Uhr bis 12:00 Uhr statt.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, in den Monaten Juni bis September an zwei Samstagen und in den Monaten Oktober bis Mai an einem Samstag vormittags, zwischen 09:45 Uhr und 12:00 Uhr, dort getraut zu werden.

Übersicht der Trausamstage

Kalenderjahr 2021

20.03.2021 belegt

24.04.2021 belegt

08.05.2021 belegt

12.06.2021 belegt

26.06.2021 belegt

10.07.2021 belegt

24.07.2021 belegt

07.08.2021

28.08.2021

04.09.2021

18.09.2021

09.10.2021

06.11.2021

04.12.2021

Trautermine 2022

15.01.2022

12.02.2022

19.03.2022

09.04.2022

07.05.2022

11.06.2022

25.06.2022