Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Bundestags- und Direktwahlen 2021 Wahlergebnisse Kommunalwahl 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Wahlsystem

Die Amtszeit der Bürgermeisterin / des Bürgermeisters der Stadt Neu-Isenburg beträgt sechs Jahre. Die Wahl erfolgt nach den Grundsätzen der Mehrheitswahl. Jede*r Wahlberechtigte hat eine Stimme. Gewählt ist, wer mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat. Wird die erforderliche Mehrheit nicht erreicht, findet frühestens am zweiten, spätestens am vierten Sonntag nach der Wahl eine Stichwahl unter den beiden Bewerber*innen mit den meisten erhaltenen Stimmen statt.

Die Amtszeit des amtierenden Bürgermeisters endet am 10. April 2022. Die Statdverordnetenversammoung hat den Tag der nächsten Direktwahl für die Bürgermeisterin / den Bürgermeister der Stadt Neu-Isenburg auf den 26. Spetember 2021 und den Tag einer evtl. notwendig werdenden Stichwahl auf den 10. Oktober 2021 festgelegt.
 

Wahlvorschläge

Bitte beachten sie hierzu die Amtliche Bekanntmachung „Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Direktwahl der Bürgermeisttersin / des Bürgermeisters der Stadt Neu-Isenburg, die am 3. Juni 2021 in der Stadtpost Neu-Isenburg und auf unserer Webseite veröffentlicht wird.. Wahlvorschläge zur Direktwahl müssen bis spätestens 19. Juli 2021, 18:00 Uhr vollständig und im Original beim Wahlleiter der Stadt Neu-Isenburg, Rathaus, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg, eingerecht werden.

Die zur Einreichung von Wahlvorschlägen benötigten Vordrucke erhalten Sie auf der Webseite des Landeswahlleiters.

Formbläter für Unterstützungsunterschriften werden direkt von der Geschäftsstelle des Wahlleiters, Rathaus, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg in Papierform ausgegeben. Terminvereinbarung wird dringend empfohhlen.