Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Sicherheitsinitiative Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Briefwahl online beantragen

Sie haben hier ab dem 15. April 2019 bis zum 23. April 2019, die Möglichkeit einen Wahlschein nebst Briefwahlunterlagen online zu beantragen.

Sofern sie von diesem Angebot gebrauch machen wollen, folgen sie bitte dem nachstehenden Link

Briefwahlantrag online

 

Hinweise:

Beiefwahlanträge werden am gleichen oder spätestens nächsten Werktag bearbeitet. Innerhalb Deutschlands ist bei der Versendung der Briefahlutnerlagen zudem mit einer Postlaufzeit von drei bis vier Werktagen zu rechnen.

Sollten Sie Ihre beantragten Briefwahlunterlagen binnen fünf Werktagen nicht erhalten haben, empfehlen wir Ihnen dringend eine Rücksprache mit dem Wahlamt.

Gegen Ende der Fristen gelten folgende besondere Regelungen:

Sofern ein bereits beantragter Wahlschein noch nicht zugegangen ist, kann bis spätestens Samtag, 25. Mai 2019, 12 Uhr im Bürgeramt ein neuer Wahlschein beantragt werden. (Öffnungszeiten des Bürgeramtes Montag bis  Freitag 7 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr).

Im Falle plötzlicher Erkrankung können unter Vorlage eines Antrages und einer Vollmacht des erkrankten Wahlberechtigten am Samstag im Bürgeramt (Öffnungszeiten s. oben) und am Sonntag, 26. Mai 2019, 15 Uhr,  dann jedoch nur im Wahlamt, Rathaus, Hugenottenallee 53, Briefwahlunterlagen  beantragt werden.