Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Aktuelle Angebote + Quiz für Kids

 +++Leseprojekt ReMi - Respektvoll miteinander

Was ist ReMi?
In vielen klassischen Kinderbüchern fehlen die heutigen Lebensrealitäten, in denen sich die Kinder wiederfinden. Kinder, die „anders“ sind, finden sich darin nicht wieder. Klassische Rollenbilder werden reproduziert.
Deshalb setzen wir einen anderen Schwerpunkt: auf eine Sensibilisierung für vielfältige Lebensformen, auf respektvolles Miteinander, auf friedlichen Streit und gemeinsames Spiel. Kinder lernen spielerisch die Vielfalt des Lebens, das Anders- und Fremdsein, das Aufeinander-Zugehen, das Miteinander-Spielen, das Nicht-Ausgrenzen kennen und finden so ganz nebenbei sich selbst kennen.

Das Leseprojekt ReMi möchte Kindern von 3-6 Jahren die Möglichkeit geben, sich wiederzufinden und sich wohl zu fühlen und zeigen, dass wir zusammengehören – respektvoll miteinander.
 … zugleich fördert das Projekt die vorschulische Leseförderung, die als wesentlicher Baustein für die spätere (Schul-)Bildung gilt.
Ein Leseprojekt, indem du dich wiederfindest, von der Stadtbibliothek, dem Freundeskreis der Stadtbibliothek e.V., dem Integrationsbüro,  dem Frauen- und Gleichstellungsbüro, der Stabstelle Ehrenamt und 28 ehrenamtlich engagierten Vorleser*innen. Gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie Neu-Isenburg.

 

+++ Ferien-Lesespaß 2022 „Ich bin eine Leseratte“ startet.

Für alle Kinder der ersten bis zur sechsten Klasse vom 12.7. bis 28.10.2022

Die Stadtbibliothek Neu-Isenburg und all ihre Zweigstellen laden Schülerinnen und Schüler der Klassen eins bis sechs ein, in die Abenteuerwelt des Lesens einzutauchen.

Der offizielle Startschuss für „Ich bin eine Leseratte 2022“, bei dem junge Leserinnen und Leser beweisen können, dass sie echte Leseratten sind, ist am Dienstag, dem 12. Juli 2022.

Wer mitmachen möchte, lässt sich in der Stadtbibliothek oder einer der Zweigstellen für das Projekt eintragen und sichert sich ein Mitmachheft.
Nach der Lektüre der Bücher ist die eigene Meinung gefragt. Im Leseratten-Heft sind Fragen zu den Titeln zu beantworten, außerdem können in einer kleinen Kritik und/oder in einem selbst gestalteten Bild die eigenen Eindrücke vom Buch wiedergegeben werden. Nein, nicht alle Bücher müssen gelesen werden, aber echte Vielleser sollten schon drei oder vier Buchtitel schaffen. Zeit ist bis zum Ende der Herbstferien – 28.10.2022.

Für ausgefüllte Broschüren und besonders gelungene Bilder sowie für interessante Buchbesprechungen gibt’s natürlich auch Preise.

 

+++Quiz für Kids

Liebe Leseratten und Rätsel-Fans,

aufgrund der aktuellen Situation gibt es nun das beliebte Monatsrätsel auch online. Gern ausdrucken und ausfüllen und dann in Deiner Bibliothek abgeben – wir melden uns bei den Gewinnern.

Daher: Vergiss bitte nicht Deinen Namen (gern in Druckbuchstaben) und Deine Telefonnummer anzugeben.

Viel Spaß beim Rätseln.

September-Rätsel