Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Veranstaltungen

21.09.2022, 18:30 Uhr

Stadtbibliothek Neu-Isenburg, Frankurter Str. 152

Workshop Buchfaltkunst für Erwachsene

Kleine Kunstwerke aus Büchern herstellen mit Petra Panitz

Durch gezieltes Falten von Buchseiten in aufgeschlagenen Büchern entstehen beeindruckende Buchobjekte, die einen echten Eyecatcher im Bücherregal darstellen. Wie diese kunstvollen Buchobjekte mit ihren dreidimensionalen Effekten aus Wörtern oder Ornamenten entstehen, zeigt die Langener Druck- und Buchfaltkunstexpertin Petra Panitz Interessierten in der Stadtbibliothek. Vorkenntnisse werden nicht benötigt, der Workshop ist auch für Ungeübte oder Einsteiger geeignet.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wer Interesse hat, meldet sich bitte in der Stadtbibliothek an.
Knicken und Falten der Buchseiten ist in diesen Workshops ausdrücklich erwünscht.

Teilnehmerzahl begrenzt: max. 20 Teilnehmer*innen 

Eintritt: Die Kursgebühr für Erwachsene beträgt 15 Euro inkl. aller Materialkosten.