Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

27.01.2020, 18:00 Uhr

Foyer im Rathaus Neu-Isenburg, Hugenottenalle 53, 63263 Neu-Isenburg

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Ausstellungseröffnung: Goetheschülerinnen und Goetheschüler sehen Auschwitz - Fotografische Erinnerungen einer Gedenkstättenfahrt.

Anlässlich des Gedenktags der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz zeigen Schülerinnen und Schüler der Goetheschule Fotos, die bei einer Studienfahrt nach Auschwitz im Februar 2019 entstanden sind. Versehen mit eigenen Kommentaren dokumentieren diese Bilder eindrucksvoll die Auseinandersetzung der Schülerinnen und Schüler mit dem bedrückenden Thema.

Die Ausstellung wird in der Zeit vom 28. Januar 2020 bis einschließlich 7. Februar 2020 zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen sein.