Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Nächste Wahltermine Wahllokale Kommunalwahl und Ausländerbeiratswahl 2021 Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

24.09. - 31.12.2020

Hugenottenhalle

Info / Verhaltensregeln

Die Saalkapazität wurde aufgrund der Abstands- und Hygieneregeln reduziert.

• Bitte die bekannte Abstands-Regel von mindestens 1,5 Metern einhalten

• Der Einlass in die Hugenottenhalle erfolgt über die rechte Eingangstüre des Haupteingangs. Der Ausgang erfolgt über die linke Türe. Bitte folgen Sie dazu den Hinweisschildern vor Ort. Die Kontrolle der Einlasskarten erfolgt an der Eingangstüre, nicht an den Saaltüren.

• Bitte nehmen Sie auch in der Pause Ihre Plätze im Saal ein. Das Foyer kann nur als Durchgang genutzt werden. Die Toiletten sind selbstverständlich zugänglich.

• Das Tragen einer Nasen-, Mund- oder Behelfsmaske während des Ein- und Auslasses und des Aufenthaltes in der Hugenottenhalle, sowie während der Pause ist verpflichtend. Im Saal auf Ihrem Platz können Sie Ihre Maske für die Dauer der Veranstaltung absetzen. Halten Sie sich bitte an die Husten- und Niesetikette und eine gute Handhygiene.

• Die Garderobe im UG bleibt geschlossen, bitte nehmen Sie Ihre Jacken und Mäntel mit in den Saal. Ausreichende Ablagemöglichkeiten bestehen auf den freien Sitzen neben Ihnen.

Sobald sich die allgemeinen Umstände verändern, werden wir unsere Veranstaltungsdurchführungen anpassen und Sie über die Homepage sowie die Tagespresse darüber informieren.

Unsere Hoffnung ruht auf einer Rückkehr zu einem unbeschwerten Besuch unserer Halle – bis dahin möchten wir gemeinsam mit Ihnen den bestmöglichen Weg des Kulturgenusses gehen. Wir freuen uns sehr, wenn Sie diesen Weg mit uns gemeinsam gehen. Und danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Solidarität, Ihre Geduld und Ihren Besuch in der Hugenottenhalle Neu-Isenburg.