Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

16.01.2022, 17:00 Uhr

Hugenottenhalle

Neujahrskonzert

AUSVERKAUFT

Neue Philharmonie Frankfurt

Ein kleines bisschen Liebe und ganz ganz viel Musik – mit einem Programm voller Leidenschaft, Witz und guter Laune beginnt die Neue Philharmonie Frankfurt unter ihrem Chefdirigenten Jens Troester das Neue Jahr. Große Gefühle, sie haben unzählige Komponisten zu einigen ihrer schönsten Melodien inspiriert: Romantisch wie in Puccinis „La Bohème“, dramatisch wie bei Bizets „Carmen“, heiter wie in den Werken von Johann Strauss und Co. Schwungvolle Walzer, schmissige Märsche und rasante Polkas bilden den Rahmen für innige Arien und zärtliche Duette, für beliebte Lieder und berühmte Schlager aus Oper, Operette und Film. Ein Konzert für Damen, die von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt sind, für Herren, die die Herzen der stolzesten Frau‘n reihenweise brechen, und – für alle Freunde guter Musik.

Foto: © Christian Palm

https://www.frankfurtticket.de/tickets/neujahrskonzert-2022-13448.50918/

Alle Veranstaltungen werden in Übereinstimmung mit der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Hessen geltenden Corona-Schutzverordnung und weiteren hausinternen Maßnahmen stattfinden. Informationen: Kulturbüro Tel. 06102-747411

Eintritt: 25,- €