Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

04.10. - 28.10.2022

Rathaus Neu-Isenburg, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg

Eine illustre Gesellschaft

Ausstellung der Keramikkurse der vhs Neu-Isenburg e.V.

Wer an Töpfern denkt, hat meist eine sich drehende Töpferscheibe vor Augen. Jedoch kennt das Töpfern auch zahlreiche andere Techniken, die ohne die Töpferscheibe auskommen.

In der Keramikwerkstatt der vhs Neu-Isenburg e.V. unter der Leitung von Anne Thiele, Dozentin der vhs Neu-Isenburg e.V., ausgebildete Erzieherin und Keramikkünstlerin, entstanden handgemachte, einzigartige Keramikfiguren und Stelen, die mit verschiedenen Techniken und kreativen Arbeitsweisen individuell hergestellt wurden.

Gemeinsam mit ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern stellt sie nun die Ergebnisse dieser Werkstattkurse aus. Einige der jetzigen Akteure sind seit dem ersten Kurs dabei und das Töpfern hat sich zu ihrer Leidenschaft entwickelt.

Die Exponate sind in der Zeit vom 4. Oktober 2022 bis 28. Oktober 2022 im Foyer des Rathauses, Hugenottenallee 53, 63263 Neu-Isenburg zu sehen.

Eröffnet wird die Ausstellung am Dienstag, den 4.10.2022 um 18:00 Uhr von Herrn Stadtrat Patrick Föhl, Dezernent für das Ehrenamt.