Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Europawahl 2019 Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Erster „social day“ der Firma Medizinische Medien Informations GmbH für die Seniorinnen und Senioren aus dem Pflegeheim "An den Platanen" war ein voller Erfolg.

Auf Vermittlung der Stabsstelle Ehrenamt fanden sich die Firma mmi, die einen „social day“ durchführen wollte und das Pflegeheim "An den Platanen“.
Die Leiterin der Einrichtung, Sylvia Spira, zeigte sich von der Initiative des Unternehmens begeistert und so stand gemeinsamen Vorbereitungen für ein „social day“ nichts mehr im Wege.

Am Donnerstag, dem 24. Mai 2012, war es soweit.
Mehr als 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Medizinische Medien Informations GmbH (mmi), kamen in das Pflegeheim und holten ca. 25 Bewohnerinnen der Einrichtungen zu einem Ausflug ab.
Ziel war der nahe gelegene Tannenwald, wo die Mitarbeiterinnen des Unternehmens zusammen mit der Unternehmensleitung, in Person Von Frau Kerri McCartney, ein tolles Buffet aufgebaut hatten.

Bei herrlichem Sommerwetter wurde unter dem Dach der Schatten spendenden Bäume ein fröhliches Picknick veranstaltet. Für Kurzweil sorgte ein Programm mit Musik, Gesang sowie einem Vortrag "Wilhelm Tell" auf hessisch, das von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dargeboten wurde.

Die Stimmung war ausgelassen und fröhlich, es wurde geschunkelt und mitgesungen.

Dieser Tag stellt ein wunderbares Beispiel für bürgerschaftliches soziales Engagement von Unternehmen dar und findet hoffentlich viele Nachahmer für das soziale Miteinander.
Eines lässt sich mit Bestimmtheit sagen, dieser Tag wird sicherlich noch lange den Beteiligten in positiver Erinnerung bleiben.

Wenn Sie in ihrem Unternehmen ebenfalls einen "social day" in Erwägung ziehen sollten, die Stabsstelle zur Förderung des Ehrenamtes unterstützt sie gerne bei ihren Planungen.


Ausflug am 24. Mai 2012