Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Frauen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur und Kunst Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Stadtteilzentrum West Museen Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Feuerwehr Intranet Anmeldung

Frauen- und Gleichstellungsbüro

Hilfeangebot bei Gewalt gegen Frauen und Kindern und für Schwangere in Not

Телефон довіри „Насильство щодо жінок“ – Beratung auf Ukrainisch!
(Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen")

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen hat das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ sein Sprachangebot erweitert. Gewaltbetroffene Frauen finden ab sofort auch in ukrainischer Sprache Unterstützung. Auf Wunsch einer Anruferin schalten die Beraterinnen innerhalb einer Minute eine Dolmetscherin in der benötigten Sprache zum Gespräch hinzu. Die kostenfreie, anonyme und vertrauliche Beratung unter der 08000 116 016 ist damit jetzt in 18 Fremdsprachen möglich.
Mehr Infos unter: https://www.hilfetelefon.de/das-hilfetelefon/beratung.html

Das Frauen- und Gleichstellungsbüro ist Anlaufstelle für alle beratungssuchenden Bürgerinnen in Neu-Isenburg. Hier werden ihre Anliegen vertraulich behandelt. Unser Ziel ist die Gleichstellung von Frauen in allen Aspekten.

Unsere Themen:

  • Gender Mainstreaming
  • Gewalt gegen Frauen und Mädchen
  • Vermittlung von Beratungsstellen
  • Benachteiligungen aller Art aufgrund des Geschlechts
  • Politische Bildung, Informationsveranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Kooperationen

Unsere Aktionen und Aktionstage

  • Equal Pay Day (7. März 2023)
  • Internationaler Frauentag (8. März)
  • Girls‘- und Boys‘-Day (27. April 2023)
  • Pink October
  • Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen (25. November)
  • Orange Your City

 

Kontakt:

Frau Anna Held
Frauen- und Gleichstellungsbüro
Hugenottenallee 53
63263 Neu-Isenburg
Telefon: 06102 - 241754
E-Mail: anna.held@stadt-neu-isenburg.de