Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten & Stadtführungen Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Stellenangebote Rathauspresse Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Online-Service Karriere und Ausbildung Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ehrenamt in einem Wahlvorstand Stichwahl Bürgermeister und Landrat Wahlergebnisse Bundestags-, Direkt- und Stichwahlen 2021 Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Nächste Wahltermine Kontakt
Standesamt Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Intranet Anmeldung

Solarkampagne


Die Stadt Neu-Isenburg setzt sich dafür ein, die Energiewende und den Klimaschutz durch Ausbau von Photovoltaik und Solarthermie zu fördern. Im November 2021 startete die Solarkampagne der Stadt Neu-Isenburg. Im Rahmen der Kampagne fanden bisher folgende Aktivitäten statt: 

  • Auftaktveranstaltung zur Information interessierter Bürgerinnen und Bürger (siehe unten)
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Solarenergie auf diversen Kanälen
  • Kommunikation und Zusammenführung hilfreicher Informationen und Angebote über die städtische Homepage

Die Online-Veranstaltung richtete sich an Bürgerinnen und Bürger der Stadt Neu-Isenburg und alle Interessierten. Die Teilnehmenden konnten sich einen Überblick zu den Themen Photovoltaik verschaffen und dem Podium aus Expertinnen und Experten Ihre individuellen Fragen stellen.

Programm und Beteiligte

  • Begrüßung, Herbert Hunkel (Bürgermeister der Stadt Neu-Isenburg) und Hinweise zum Ablauf von Fridtjof Ilgner (Bürgerforum Energiewende Hessen, Moderation
  • 19.15 Uhr: Solarenergie in Neu-Isenburg Fidtjof Ilgner (Bürgerforum Energiewende Hessen) im Gespräch mit Dirk Wölfing (Dezernat für Klimaschutz und Energiewende), Kirk Reineke (Geschäftsführer der Stadtwerke Neu-Isenburg) und Ester Vogt (Klimaschutzmanagerin der Stadt Neu-Isenburg)
  • 19.25 Uhr: Solar-Info-Vortrag von Akke Wilmes (Dipl.-Ing. Architekt/Dipl. Ing. für ökologisches Bauen)
  • 19:45 Uhr: Das Solar-Kataster Hessen (Andreas Wöll, LandesEnergieAgentur Hessen)
  • 19.55 Uhr: Expert*innen-Dialog mit Fragen aus dem Chat

    • Moderation: Sarah Knöll und Fridjof Ilgner (Bürgerforum Energiewende Hessen)
    • Referent*innen: u. a. Ester Vogt (Klimaschutzmanagerin der Stadt Neu-Isenburg), Akke Wilmes (Dipl.-Ing. Architekt/Dipl. Ing. für ökologisches Bauen), Thomas Fischer (Energieberater der Verbraucherzentrale Hessen für Neu-Isenburg), Andreas Wöll (LEA Hessen)

  • 20.25 Uhr: Fazit und Ausblick
  • 20.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

Die Planung und Durchführung der Veranstaltung wurde von der LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) unterstützt.

Die Unterlagen zur Veranstaltung und der Veranstaltungsmitschnitt sind online abrufbar.