Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Planen und Bauen Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Karriere und Ausbildung Online-Service Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Baugebiete/Umlegung

Im Birkengewann und am Kalbskopf befinden sich die letzten Gebiete der Stadt Neu-Isenburg, die noch erschlossen und bebaut werden können. Im Bereich zwischen Offenbacher-, Friedhofstraße und Am Trieb (Birkengewann) sollen Doppel-, Reihen und Mehrfamilienhäuser entstehen. Geplant sind zudem eine Kita und ein Supermarkt. Die Entwicklung eines Wohngebiets im Blockinnenbereich ist im Bereich zwischen Frankfurter Straße und Friedhofstraße (Kalbskopf) vorgesehen.

Um die Planungen realisieren zu können, muss eine Neuordnung der vorhandenen Grundstücke erfolgen. Dazu befindet sich die Stadt zur Zeit mit den Eigentümern im Baulandumlegungsverfahren.

Hier gelangen Sie zum Bebauungsplan Birkengewann.

Ansprechpartner:
Frau Monika Berelson, Herr Marcus Brockmann