Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Freie Ausbildungsstellen melden

Das Jugendbüro der Stadt Neu-Isenburg ist auf der Suche nach Ausbildungsstellen für den kommenden Sommer. Auch in diesem Jahr wird wieder dafür geworben, Ausbildungsplätze an das Jugendbüro zu melden. Diese werden dort zentral gesammelt und auf der LehrstellenlistePDF-Datei718,79 kB veröffentlicht.

Viele Unternehmen haben bereits frühzeitig ihre für den Sommer verfügbaren Stellen ausgeschrieben und befinden sich momentan im Auswahlprozess oder haben sogar einige der Ausbildungsplätze bereits besetzt. Zahlreiche Unternehmen haben ihre offenen Stellen auch dem städtischen Jugendbüro gemeldet, wo Jugendliche direkt auf geeignete Ausbildungsangebote hingewiesen und vermittelt werden können. Unternehmen mit noch offenen Ausbildungsplätzen dürfen sich gerne aktiv an diesen gemeinsamen Anstrengungen beteiligen, um den Schulabgängerinnen und Schulabgängern einen erfolgreichen Start in Ausbildung und Beruf zu ermöglichen.

In diesem Sommer werden sich wieder über 100 Schulabgängerinnen und Schulabgänger aus Neu-Isenburg um Lehrstellen bemühen. Noch einmal so viele werden als sogenannte „Altbewerber“ als Nachfrager auf dem Lehrstellenmarkt aktiv werden. Derzeit sind bereits über 130 zu besetzende Ausbildungsstellen bei Neu-Isenburger Unternehmen bekannt.

Neue Ausbildungsstellen können gerne per E-Mail an das Jugendbüro gesendet werden. Darüber hinaus gibt es auch die Möglichkeit, den FragebogenPDF-Datei2,72 MB direkt auszufüllen. 

Gerne kann auch im Ausbildungsforum (Öffnet in einem neuen Tab), einem „Runden Tisch“ zum Thema Schule und Beruf mit Ausbildungsbetrieben, Vertretern der Schulen, der IHK Offenbach, der Handwerkskammer, der Arbeitsagentur, der Wirtschaftsförderung u.a.m. mitgearbeitet werden. Nähere Informationen hierzu können ebenfalls im Jugendbüro erfragt werden.

Auch interessant

Logo Jugenbuero
Jugend

Jugendbüro

Das JUGENDBÜRO ist eine Einrichtung der Stadt Neu-Isenburg für Jugendliche und junge Erwachsene im Übergang von der Schule in den Beruf.
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Ausbildungs- und Praktikastellen 2023 dem Jugendbüro melden

Das Ausbildungsforum Neu-Isenburg ruft dazu auf, in ausreichender Zahl Ausbildungs- und Praktika-Stellen zur Verfügung zu stellen
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Ausbildung finden?

Auf der Berufsinfobörse am 28. September! Noch gibt es freie Ausstellungsflächen
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise