Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Persönliche Energieberatungen der Verbraucherzentrale in der Stadtbibliothek

Heizungstausch, Solarstrom, Energiesparen, Fördermittel: vor allem bei Hausbesitzern gibt es derzeit viel Beratungsbedarf. Die Verbraucherzentrale Hessen bietet für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger in Neu-Isenburg regelmäßig Beratungen an. „Das individuelle Beratungsangebot verfolgt das Ziel, die Energieeffizienz in privaten Haushalten zu steigern und Kosten zu sparen“, erläutert Anika Sauer, Leiterin des Energieprojekts der Verbraucherzentrale Hessen.

Die kostenfreie Energieberatung findet nach Terminvereinbarung persönlich immer am zweiten Dienstag im Monat in der Stadtbibliothek, Frankfurter Straße 152, statt. Der nächste Termin ist am Dienstag, 11. Juni Termine können bei der Stadtverwaltung unter 06102 241-723 oder bei der Verbraucherzentrale unter 0800 809 802 400 vereinbart werden. Die Beratungen führt der Energieexperte Tobias Gottlieb durch und dauert etwa 45 Minuten. Ebenfalls besteht für Ratsuchende die Möglichkeit sich telefonisch oder per Videogespräch kostenfrei beraten zu lassen.

Falls erforderlich kommt der Energieberater auch zu den Ratsuchenden nach Hause. Dort analysiert er die Situation vor Ort und klärt beispielsweise Fragen zum Strom- und Wärmeverbrauch, Sparpotentiale, Gebäudehülle und Heizungsanlage. Die Eigenbeteiligung für dieses Angebot beträgt 30 Euro.

Ratsuchende haben zudem die Möglichkeit, sich über Online-Vorträge zu allen Themen des privaten Energieverbrauchs zu informieren. Themen und Termine finden sie hier (Öffnet in einem neuen Tab)

Weitere Informationen zur Energieberatung lesen sie hier (Öffnet in einem neuen Tab) oder unter der bundesweit kostenfreien Hotline 0800 – 809 802 400. Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz.

Über die Energieberatung

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale bietet das größte unabhängige Beratungsangebot zum Thema Energie in Deutschland. Seit 1978 begleitet sie private Verbraucher:innen mit derzeit fast 1.000 Energieberater:innen und an mehr als 900 Standorten in eine energiebewusste Zukunft. Im Jahr 2022 wurden mehr als 280.000 Haushalte zu allen Energie-Themen unabhängig und neutral beraten, beispielsweise Energiesparen, Wärmedämmung, moderne Heiztechnik und erneuerbare Energien.

Über die Verbraucherzentrale Hessen:

Die Verbraucherzentrale Hessen bietet unabhängige und werbefreie Beratung für Verbraucher in allen Lebenslagen, von A wie Altersvorsorge bis Z wie Zahnzusatzversicherung. Unsere Kompetenz basiert auf der Erfahrung von jährlich ca. 100.000 Kontakten mit Verbrauchern in Hessen.

Auch interessant

Eingangsbereich der Hauptstelle in der Frankfurter Straße
Stadt Neu-Isenburg

Persönliche Energieberatungen der Verbraucherzentrale in der Stadtbibliothek

Kostenfreie Beratungen immer am zweiten Dienstag im Monat
Aktionen auf dieser Seite:
Glühbirnen
Information & Bildung | Stadtbibliothek

Energieberatungen der Verbraucherzentrale

Energieberatung für Hausbesitzer in Neu-Isenburg! Heizungstausch, Solarstrom, Energiesparen und Fördermittel – lassen Sie sich individuell beraten von der Verbraucherzentrale Hessen.
Aktionen auf dieser Seite:
Haupteingang Stadtbibliothek
Stadt Neu-Isenburg

Energieberatungen in der Stadtbibliothek

Vor-Ort Beratungen werden ab 9. April wieder aufgenommen
Aktionen auf dieser Seite:
Leben und Wohnen

Energieberatungen

Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise