Leben
Kultur & Freizeit
Wirtschaft
Bürgerservice
Navigation
Leben und Wohnen
Online Anmeldeverfahren Kinderbetreuung Kinder & Jugend Schulen Senioren Integration Gesundheit Kirchen und Religionsgemeinschaften Klima und Energie Umwelt und Natur Stadt und Geschichte Bauen und Verkehr Verschenkbörse Ehrenamt
Navigation
Kultur und Freizeit
Kultur Veranstaltungskalender Hugenottenhalle Bürgerhaus Zeppelinheim Museen Kunst Stadtbibliothek Sehenswürdigkeiten Sport Vereine Gastronomie Hotels Shopping
Navigation
Bürgerservice
Adressen von A-Z Dienstleistungen von A-Z Verwaltung im Rathaus Karriere und Ausbildung Online-Service Bürgeramt Wahlen
Navigation
Bürgerservice
Ergebnisse der Landtagswahl in Neu-Isenburg Ergebnisse der Volksabstimmung aus Neu-Isenburg Nächste Wahltermine Wahllokale WEB-APP Wahlen Ehrenamt in einem Wahlvorstand Wahlergebnisse aus Neu-Isenburg (Historie)
Navigation
Bürgerservice
Wahlergebnisse Europawahlen Wahlergebnisse Bundestagswahlen Wahlergebnisse Landtagswahlen Wahlergebnisse Kommunalwahlen Wahlergebnisse Bürgermeister/in Wahlergebnisse Ausländerbeirat
Kontakt
Standesamt Rathauspresse Kommunalpolitik Haushalt Stadtwerke DLB GeWoBau Abfallkalender Postfinder Feuerwehr Flüchtlingshilfe Intranet Anmeldung

Verkehrsverbindungen

Dank seiner zentralen Lage im im Rhein-Main-Gebiet ist Neu-Isenburg über alle Verkehrswege einfach und schnell zu erreichen. Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die verschiedenenVerkehrswege.

Downloads:
"Verkehrliches Angebot: Bahnhof Neu-Isenburg - Gewerbegebiet Süd - Gewerbegebiet Ost"
"Direkt mit Bahn und Bus zu den Gewerbegebieten"
"Verbindungen von Gravenbruch ins Rhein-Main-Gebiet"

Schienenverkehr Fernzüge bis Frankfurt Hauptbahnhof bzw. Frankfurt Süd.
Von dort mit der S3 (Darmstadt) sowie der S4 (Langen) bis Neu-Isenburg Bahnhof oder der S7 (Riedstadt-Goddelau) bis Neu-Isenburg Zeppelinheim.
Straßenverkehr Neu-Isenburg ist über folgende Anschlussstellen leicht zu erreichen:
  • BAB 3 (Köln - Frankfurt - Würzburg): Anschlussstelle Frankfurt/Main Süd
  • BAB 5 (Basel - Frankfurt - Kassel): Anschlussstelle Zeppelinheim
  • BAB 661 (Oberursel - Egelsbach): Anschlussstelle Neu-Isenburg
Luftverkehr Der Flughafen Frankfurt am Main ist enfach mit allen öffentlichen Verkehrsverbindungen zu erreichen.
Direkte Busverbindungen:
  • Bus OF-67 (Sprendlingen - Terminal 1) und
  • Bus 651 (Oberthausen - Terminal 1)
ÖPNV Verbindungen im Regionalverkehr:
  • S-Bahnen: S3, S4, S7 (s. oben)
  • Straßenbahnlinie 17 (Neu-Isenburg Stadtgrenze - Hauptbahnhof - Rebstockbad)
  • Regional- und Stadtbusse zu den umliegenden Gemeinden und innerhalb der Ortsgrenzen
  • Verbindungen von Gravenbruch ins Rhein-Main-Gebiet
  • Überörtliche Busverbindungen
Nützliche Links Deutsche Bahn
Rhein-Main-Verkehrsverbund
Stadtwerke Neu-Isenburg
Schienenverkehr Fernzüge bis Frankfurt Hauptbahnhof bzw. Frankfurt Süd.
Von dort mit der S3 (Darmstadt) sowie der S4 (Langen) bis Neu-Isenburg Bahnhof oder der S7 (Riedstadt-Goddelau) bis Neu-Isenburg Zeppelinheim.
Straßenverkehr Neu-Isenburg ist über folgende Anschlussstellen leicht zu erreichen:
  • BAB 3 (Köln - Frankfurt - Würzburg): Anschlussstelle Frankfurt/Main Süd
  • BAB 5 (Basel - Frankfurt - Kassel): Anschlussstelle Zeppelinheim
  • BAB 661 (Oberursel - Egelsbach): Anschlussstelle Neu-Isenburg
Luftverkehr Der Flughafen Frankfurt am Main ist enfach mit allen öffentlichen Verkehrsverbindungen zu erreichen.
Direkte Busverbindungen:
  • Bus OF-67 (Sprendlingen - Terminal 1) und
  • Bus 651 (Oberthausen - Terminal 1)
ÖPNV Verbindungen im Regionalverkehr:
  • S-Bahnen: S3, S4, S7 (s. oben)
  • Straßenbahnlinie 17 (Neu-Isenburg Stadtgrenze - Hauptbahnhof - Rebstockbad)
  • Regional- und Stadtbusse zu den umliegenden Gemeinden und innerhalb der Ortsgrenzen
  • Verbindungen von Gravenbruch ins Rhein-Main-Gebiet
  • Überörtliche Busverbindungen
Nützliche Links Deutsche Bahn
Rhein-Main-Verkehrsverbund
Stadtwerke Neu-Isenburg