Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Programm Altstadtfest 2023

Freitag, 23.6. ab 19 Uhr, Samstag, 24.6. ab 15 Uhr, Sonntag, 25.6. ab 10 Uhr.

Mittelpunkt des Geschehens ist der Marktplatz im Alten Ort, wo auf einer Bühne Musik für alle Geschmäcker geboten wird. Auf dem Marktplatz und in den Gassen warten die Neu-Isenburger Vereine und ortsansässige Gastronomiebetriebe mit ihren Köstlichkeiten auf. Am Freitag eröffnet Bürgermeister Gene Hagelstein um 19 Uhr das Fest. Im Anschluss sorgt die Band „Pfund“ für Partystimmung mit Musik der letzten vier Jahrzehnte, von The Police, den Red Hot Chili Peppers und Kings Of Leon über Oasis, Green Day und Jimi Hendrix bis zu Revolverheld, The Killers und Nirvana. Waghalsig druckvoll und energiegeladen präsentieren sie die Musiktitel für einen stimmungsvollen Abend im Alten Ort. In den Pausen und danach verleitet DJ Max mit einem Mix aus Charthits, R’n’B und House zum Tanzen.

Der Samstag bietet ein vielfältiges Angebot: Das Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ in der Löwengasse beteiligt sich ab 15 Uhr mit außergewöhnlichen Aktionen am Altstadtfest. Die Besucher*innen erwartet belebte Geschichte mit historischen Darstellerinnen und Darstellern aus über 500 Jahren.

Ebenfalls ab 15 Uhr beginnt das musikalische Programm mit „Triple A“ auf der Marktplatzbühne, die um 17 Uhr von Akteur*innen des „Geschichtsfensters“ zum Laufsteg für eine historische Modenschau umgewandelt wird. Um 19 Uhr übernehmen die Band Capones & DJ Sly wieder das rhythmische Ruder und laden mit ihrer Musik zur Open-Air Party auf dem Marktplatz ein. Davor geben die Melodia Boys & Girls um 18 Uhr ein kleines Ständchen und laden im Brionsgäßchen zum Verweilen ein. Zur „GREAT“ Partytime mit DJ lädt das Team „Grate n´ Plate“ ab 19 Uhr im eigenen Hof in der Kronengasse ein.

Wer die klassische Musik vorzieht, ist herzlich eingeladen um 18 Uhr in die Ev.-Ref. Marktplatzkirche zum Kammerorchesterkonzert der PHG Neu-Isenburg unter der Leitung von Werner Fürst zu kommen.

Ganz im Sinne der Ortsgeschichte – als Gründungssiedlung hugenottischer Glaubensflüchtlinge – startet der Sonntagmorgen um 10 Uhr mit einem Open Air Gottesdienst & TAUFFEST #deineTaufe auf der Marktplatzbühne. Organisiert durch die evangelische Kirchen Neu-Isenburg mit Pfarrerin Silke Henning und Pfarrer Ansgar Leber mit musikalischer Begleitung durch den Posaunenchor der Johannesgemeinde. Von 12-14 Uhr spielt der Posaunenchor für die Gäste des Altstadtfestes.

Zum Weißwurstfrühstück mit Schlager Rolf am Akkordeon lädt die Schwarze Elf im Anschluss in die Kronengasse ein. In den Gassen walkt ab 14 Uhr das Duo „1st Black Watch MP3 Pipes & Drums“ und ab 15 Uhr bringt das Duo CaRo gute Stimmung auf die Marktplatzbühne.

Der Verein „Hilfe für ältere Bürger“ öffnet seine Türen und lädt am Samstag und Sonntag ab 14.30 Uhr zu Kaffee & Kuchen in die Geschäftsstelle (Hirtengasse 15) ein. Gerne stehen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für Fragen rund um den Verein zur Verfügung. Neue Mitglieder und Mitwirkende sind gerne gesehen.

Mit Hilfe des THWs und deren großer Hüpfburg wird der Hof von „Grate n´Plate“ am Samstag 15-19 Uhr und am Sonntag von 13-18 Uhr zur KidsZone. Clown Eugenio erwartet die Kleinen zusätzlich mit Zauberei und Kristin verwandelt die Kinder in Feen, Superhelden oder Tiger.

In Zusammenarbeit mit dem Jugendforum und der Ev. Jugend Neu-Isenburg wurde die JugendZone „Party um die Ecke“ organisiert. DJ Alan Bowgen und DJ SND werden am Samstag bzw. Sonntag Musik nach dem Geschmack der Jugendlichen auflegen. Hierfür wurden bereits im Vorfeld Wunschlisten abgegeben, die die DJs im Kirchgarten wiedergeben werden. Für das leibliche Wohl sorgen das Jugendforum und die Ev. Jugend. Eingeladen sind aber ausdrücklich alle, auch die Erwachsenen!

Öffnungszeiten:
Freitag, 23.6. 19 – 1 Uhr/ Samstag, 24.6. 15 – 1 Uhr/ Sonntag, 25.6. 10 – 19 Uhr

Parkplätze stehen an der Straßenbahn, in der Tiefgarage Hugenottenhalle, im Parkhaus Quartier IV, im Parkhaus des IZs und auf dem Wilhelmsplatz zur Verfügung. Es wird empfohlen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen.

Flyer AltstadtfestPDF-Datei1,04 MB

Auch interessant

Weihnachtsmarkt
Märkte, Stadtfeste und Messen

Weihnachtsmarkt im Alten Ort

In den Gassen und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“
Aktionen auf dieser Seite:
Weihnachtsmarkt
Stadt Neu-Isenburg

Weihnachtsmarkt im Alten Ort und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“

Vorweihnachtliche Stimmung verbreitet sich am zweiten Adventswochenende in den Gassen rund um den historischen Marktplatz im „Alten Ort“ und im Stadtmuseum „Haus zum Löwen“ von Neu-Isenburg.
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Stadt Neu-Isenburg

Stadtteilfest Zeppelinheim

9. Juni bis 11. Juni 2023
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise