Stadt Neu Isenburg

Stadt Neu-Isenburg

Sicher durch Neu-Isenburg - Radverbindung West/Ost

Aufgrund seiner flachen Topographie eignet sich Neu-Isenburg hervorragend für das Fahrrad. Damit das Radfahren sicher und bequem ist, wird die Infrastruktur ausgebaut. Eine Fahrradstraße in Nord/Süd Richtung in der Ludwigstraße/Luisenstraße wurde bereits verwirklicht. Auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung wird nun eine Verbindung in West/Ost Richtung zwischen Bahnhof und Birkengewann geprüft.  

Die ersten Planungsideen sollen an den folgenden Terminen vorgestellt und mit den Bürgerinnen und Bürgern - und vor allem auch den Anwohnerinnen und Anwohnern - diskutiert werden:

  • Haltepunkt 1: 25.06.2024 (Dienstag): Rheinstraße/Dreieichstraße, 17:00 bis 19:00 Uhr, ab 17:30 Uhr Spaziergang Streckenabschnitt
  • Haltepunkt 2: 26.06.2024 (Mittwoch): Lessingstraße/Ludwigstraße, 17:00 bis 19:00 Uhr, ab 17:30 Uhr Spaziergang Streckenabschnitt
    Haltepunkt 3: 27.06.2024 (Donnerstag): Am Erlenbach/Schulwiesen, 17:00 bis 19:00 Uhr, ab 17:30 Uhr Spaziergang Streckenabschnitt

Für Gespräche stehen das Planungsbüro und die Stadtplanung zur Verfügung. „Wir wollen zeigen, mit welchen Ideen wir den Straßenraum zugunsten der Nahmobilität neu ordnen und bestehende Verkehrsflächen gestalten könnten, um die Belange aller Verkehrsteilnehmenden zu berücksichtigen. Die ersten Planungsvarianten wollen wir mit Ihnen vor Ort diskutieren. Wir freuen uns über Ihre Anregungen und auf den Austausch mit Ihnen. Nutzen Sie jetzt die Gelegenheit, die Zukunft des Fahrradfahrens in Neu-Isenburg mit zu gestalten“, sagt Yvonne Lammersdorf, die Beauftragte für den Radverkehr.

Auch der ADFC ist vor Ort dabei.

Weitere Infos auf der Homepage https://neu-isenburg.de (Öffnet in einem neuen Tab)  

 

 

rot markierte Fahrradstraße 2024 mit den Haltepunkten 1,2,3
rot markierte Fahrradstraße 2024 mit den Haltepunkten 1,2,3

Auch interessant

Stand bei der Veranstaltung
Stadt Neu-Isenburg

Planungsideen für Radwegverbindung vom Bahnhof in das Birkengewann

Radfahren soll nicht nur attraktiver und komfortabler, sondern sicherer werden
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Aktionen auf dieser Seite:
Luftbild des Straßenbauprojekts an der Frankfurter Straße zwischen Rathenaustraße und Neuhöfer Straße
Stadt Neu-Isenburg

Änderung der Verkehrsführung Frankfurter Straße dauert bis Ende April

Größtes Straßenbauprojekt in Neu-Isenburg vor Fertigstellung
Aktionen auf dieser Seite:

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise